Homeliving – der 5fach Zoom Spiegel im Test

Heute geht es mal wieder um eines von den vielen typischen Frauen Problemen. Morgens nachdem man aufgestanden ist und eigentlich das Gefühl hat, dass man immer noch völlig trunken vor Müdigkeit ist torkelt
man ins Bad um sich „ausgehfertig“ zu machen. Zähneputzen, Haare kämmen, schminken und in genau nur einer einzigen Position sehen, dass man ein mega langes Haar an der Augenbraue hat. Dieses eine biestige lange Haar verschwindet aber sobald man sich aus dieser einzig besagten Position bewegt und dann ist es einfach „verschwunden“. Für genau solche Fälle wäre ein sogenannter Zoom-Spiegel perfekt und genau so einen habe ich vom Online-Shop Homliving.de zum Testen erhalten. So sieht mein wirklich super praktischer Spiegelfreund
aus
Weiterlesen

Rosa Kleid Kosmetik – Warum sie mein absoluter Favorit ist

Ja meine Lieben, über das Thema Kosmetik habe ich ja nun schon des Öfteren mal etwas geschrieben und wie ihr ja alle wisst, liebe ich sie! Ich bin eine der Frauen, die niemals genug davon kriegen können. Vor einiger Zeit erreichte mich ein kleines, total wundervolles Päckchen der Firma rsk-Kosmetik. Die liebe Rosa – die Botschafterin derer Produkte – hat mir so tolle Produkte zum Testen in das Paket gelegt und wirklich bei jedem einzelnen meinen Geschmack getroffen
Weiterlesen

Greenweez Duo Sparrows – Die etwas anderen Schlüßelanhänger

Jedes Mal wenn ich nachhause komme lege ich meinen Schlüssel auf die erst mögliche Ablage, sei es im Flur, in der Küche oder in irgendeinem anderen Raum und dann wenn ich irgendwo hin gehen möchte weiß ich einfach nicht mehr wo ich Siebkopf meinen Schlüssel abgelegt habe. Gerade jetzt zur Winterzeit wenn man eine dicke fette Jacke anhat und am besten noch neben der Handtasche 2 Einkaufstüten trägt. Da würde man am liebsten einfach nur kurz
zusammenklappen und hoffen, dass irgendwer um die Ecke kommt und dir alles abnimmt. Aber zurück zum Schlüssel
Weiterlesen

Wie oft sehe ich Kinder in der Hof Pause an ihren
Schokoladenriegeln knabbern oder sich den Wanst voll mit Fastfood hauen. Leider
ist das weder gesund noch sinnvoll. Aber was ist denn eigentlich ein guter Pausensnack
für zwischendurch? Ich habe ein wenig im Internet gesucht und bin auf eine
Seite gestoßen die Pausen Snacks für Kinder und Familien herstellen die aus einer
ressourcenschonenden Herstellung und aus fairem Umgang derer Partner entstehen.
Dieses Päckchen wurde mir zum Testen zugesandt und ich war sehr gespannt es zu
probieren.
Erhalten habe ich eine Packung „BÄNG! – Linse/Paprika“, eine
Packung „ZACK! – Zitrone“, eine Packung „KICK – Schoko“, sowie eine Packung „WUPP!
– Apfel/Kokos“ und „WUMS! – Mango/Cashew“.
Helden! „BÄNG! – Linse/Paprika“
Der Preis für die Helden! „BÄNG! – Linse/Paprika“ Packung
mit 25g liegt bei 0,99€.
Helden! „ZACK! – Zitrone“
Der Preis für die Helden! „ZACK! – Zitrone“ Packung mit 50g
liegt bei 0,99€.
Helden! „KICK – Schoko“
Der Preis für die Helden! „KICK – Schoko“ Packung mit 45g
liegt bei 0,99€.
Helden! „WUPP! – Apfel/Kokos“
Der Preis für die Helden! „WUPP! – Apfel/Kokos“ Packung mit
30g liegt bei 0,99€.
Helden! „WUMS! – Mango/Cashew“
Der Preis für den Helden! „WUMS! – Mango/Cashew“ Riegel mit
30g liegt bei 0,99€.
Was soll daran jetzt so besonders sein fragt ihr euch
bestimmt und das kann ich euch auch sofort beantworten. Die Helden! Snacks sind
besonders, weil sie ehrlich gesund sind und aus 100% Natur bestehen. Sie
enthalten keinen Haushaltszucker, keine Konservierungsstoffe und „keinen
komischen anderen Quatsch“! Alles ist reine Frucht, reines Vollkorngetreide und
andere tolle Zutaten. Schon kleinste Portionen machen Satt und sind dazu super
gesund.
Mein Fazit zu den Produkten von Helden Snacks
Auch ich habe des Öfteren zwischendrin Hunger und greife
dann sehr schnell zu irgendwelchen Sachen die lecker sind aber nicht wirklich
gesunden Inhalt haben. Man merkt das auch sehr schnell daran, dass man nach
kürzester Zeit schon wieder hungrig wird. Ich muss gestehen, dass ich echt sehr
begeistert von diesen HELDEN! Snacks bin und sie in Zukunft in unserem Alnatura
Markt kaufen werde. Eine wirklich tolle, sehr gesunde und super leckere Idee.
Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.helden-snacks.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Ich habe im vorletzten Jahr schon einmal die Ehre
gehabt beim Yves Rochér Blogger-Wichteln ausgewählt zu werden und umso mehr
habe ich mich auch das letzte Jahr im Dezember drüber gefreut als ich erneut
ausgewählt wurde. Meine liebe Angi die auf http://berlin-curves.com/ und http://mackencheck.de/ schreibt,hat an
mich gedacht und mir folgendes ausgesucht:
Daran erkennt man wie gut meine zauberhafte Angi mich doch kennt.
Alles genau nach meinem Geschmack ausgesucht <3 Hier haben wir drei
verschiedene Duschgele, zwei verschiedene Haarshampoos, eine Bodylotion sowie
drei verschiedene Handcremes.
Kandierte Orange & Mandel Duschgel Limited
Edition, Jardins du Monde – Lavendel aus der Provence, Jardins du Monde – Magnolienblüte aus China
Anti-Age Shampoo – Revitalisierendes Shampoo, Low Shampoo – milde Waschcreme
Schöne Hände – Reichhaltige Aufbaucreme, Spicy Vanille Handcreme – Limited Edition, Kandierte Orange & Zimt Handcreme – Limitierte
Edition
Experte Repair-Pflege – Bodylotion
Meine liebe Angi, vielen lieben Dank das du beim Yves Rochér
Bloggerwichteln an mich gedacht hast. Ich bin sehr froh dich zu kennen und liebe
unsere Telefonate <3 Alle Produkte sind der reinste Hammer, sie passen wie
die Faust aufs Auge. Auch wenn ich natürlich lieber anderes auf meine Augen
schmiere, als das ich da eine Faust drauf haben will 😛 Lieben Dank auch an
Yves Rochér für diese tolle Aktion.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.yves-rocher.de/
Hiermit möchte ich mich recht
herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung
gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Jede Frau möchte schöne Fingernägel haben, dass
sieht einfach gepflegt aus gehört auch generell einfach zu einem gepflegten
äußeren dazu. Das erste Mal habe ich mir damals mit 16 künstliche Gel-Nägel
machen lassen und weiß, dass mein ganzes Taschengeld dafür draufgegangen ist.
Aber ich fand es so schön, dass es jeden Monat erneuert werden musste. Leider
hatte, beziehungsweise habe ich immer noch ziemlich brüchige Nägel die einfach
nie lang sein werden. Irgendwann musste ich allerdings auf meine schönen Gel-Nägel
verzichten, weil ich eine Ausbildung angefangen habe und das dort nicht
gestattet war. 
Nun habe ich eine längere Zeit schon nichts mehr mit meinen 
Fingernägeln angestellt bis ich auf die Internetseite von Prettynailshop24
gestoßen bin. Mir wurden Produkte im Wert von 15€ zum Testen zur Verfügung
gestellt und ich selber habe mir separat in einem derer Shops 2 dazugehörige
Produkte gekauft damit ich mir zum ersten Mal die Nägel mit UV-Nagellack schön
machen kann.
Bestellt habe ich aus dem Online-Shop einen Jolifin –
geruchsarmen Primer sowie einen Jolifin Carbon Color – Polar White UV
Nagellack. Zuhause hatte ich schon einen Jolifin Base-Coat sowie einen Jolifin
Top-Coat. Eine UV-Lampe hatte ich schon, da ich mir meine Gel-Nägel damals
jahrelang selber gemacht habe.
Jolifin – geruchsarmer Primer
Dieser geruchsarme Primer dient dazu, dass die Nägel
entfettet werden und das Nageldesign demnach besser hält. Als perfekte
Grundlage wird der Haftvermittler auf den Naturnagel aufgetragen und trocknet
relativ schnell an der Luft. Des Weiteren beugt er dem Nachfetten des
Naturnagels vor.
Der Preis für den geruchsarmen Primer mit 5ml liegt bei
4,90€.
Jolifin – Carbon Color – Polar White UV Nagellack
Hier seht ihr den UV Nagellack den ich mir bestellt habe um
mir das French-Design aufzutragen. Dieser wird ebenso aufgetragen wie ganz
normaler Nagellack. Man muss halt aufpassen, dass man es nicht zu dick
aufträgt, denn sonst muss es länger unter der UV-Lampe aushärten. Die
Konsistenz ist perfekt, nicht zu flüssig und zieht keine Fäden.
Der Preis für den Jolifin – Carbon Color – Polar White UV
Nagellack mit 11ml liegt bei 8,90€.
Mein Fazit zu den Produkten von Jolifin
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich echt enttäuscht bin.
Ich habe vor diesem Test schon mehrmals versucht mir die Nägel mit
UV-Nagellacken der Firma Jolifin schön zu machen. Ich würde sagen, dass ich
relativ gut darin bin, denn ich habe mehrere Jahre Gel Nägel getragen und mir
diese auch selber gemacht. Auch meine Freunde haben davon profitiert. Ich habe
jeden Schritt angewandt damit es hält, angeraut, staub weggepustet, entfettet,
vorher die Nagelhaut entfernt und jetzt den Primer noch rauf gemacht… Leider
bringt es nichts! Ich kann sie einfach nach zwei Tagen komplett vom Nagel abziehen.
Am Rand habe ich Gel, welches verlaufen ist abgetragen, die Spitzen vorn
ummantelt, wirklich alles. Leider kann ich diese Produkte nicht
weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.prettynailshop24.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Wir sind stolze Besitzer von zwei wunderschönen und
wirklich liebevollen Siam Katzen. Leider mussten wir im letzten Jahr unseren
Kater einschläfern lassen und konnten unserer kleinen und Hinterbliebenen Maus
ansehen, dass sie alleine sehr traurig ist. Nach einiger Zeit haben wir uns
dann entschieden ihr eine Freundin zu besorgen und nun ist sie wieder Happy.
Aber zum Happy sein gehören ja nicht nur zwei Katzen die gemeinsam spielen
können sondern auch viele Kuscheleinheiten der Dosenöffner, Spielereien mit
komischen Spielsachen und natürlich auch gutes Futter. Nachdem unser
verstorbener Kater von uns gegangen ist, haben wir angefangen das Futter
umzustellen und Barfen nun. Dennoch brauchen meine beiden Schönheiten ab und zu
am Tag ein Paar Leckerlis. Bei unserem Bloggerevent „BlogBetter2Gether“ habe
ich ein wirklich riesen Paket der Firma Purina bekommen und meine Katzen
konnten schon erahnen, dass darin ganz viele Leckereien drin stecken.
Da Katzen ja bekanntlicherweise eine sehr gute Nase haben
war es klar, dass sie wussten, dass sie Post bekommen haben. Ich muss  ja gestehen, dass ich den Karton erstmal
wegstellen musste, weil sie schon angefangen haben daran rum zu knabbern. Naja
wie auch immer! Wie ja vielleicht auf dem ersten Foto schon zu erkennen ist,
haben wir 2x Felix Crunchy & Soft erhalten, 2x Felix Twists, 2x Felix
Crispies, 2x Felix Knabber Mix, 2x Felix Meaty Sensations, 2x Felix Sensations
Soßen-Sause sowie 2x Felix Sensations Crunchy Crumbles.
Felix Crunchy & Soft
Der Preis für eine Packung Felix Crunchy & Soft liegt
bei circa 3,00€.
Felix Twists
Der Preis für eine Packung Felix Twists liegt bei circa 1,30€.
Felix Crispies
Der Preis für eine Packung Felix Crispies liegt bei circa
1,30€.
Felix Knabber Mix
Der Preis für eine Packung Felix Knabber Mix liegt bei circa
1,30€.
Felix Meaty Sensations
Der Preis für eine Packung Felix Meaty Sensations liegt bei
circa 3,00€.
Felix Sensations Soßen-Sause
Der Preis für eine Packung Felix Sensation Soßen-Sause liegt
bei circa 4,00€.
Felix Sensations Crunchy Crumbles
Der Preis für eine Packung Felix Sensations Crunchy Crumbles
liegt bei circa 4,00€.
Mein Fazit zu den Felix Produkten
Wie ja auch oben schon geschrieben steht, Barfe ich meine
Katzen. Leider habe ich zu oft gesehen, dass Zucker in Katzenfutter ist oder
aber auch einfach generell ein viel zu niedriger Fleischanteil. Viele
Tierbesitzer sagen immer, das ist alles Quatsch, die Leute die das Herstellen
wissen schon was gut für die Tiere ist. Ich bin da anderer Meinung, das heißt
aber nicht, dass meine beiden Schönheiten nicht ab und an auch mal eine Dose
oder Leckerlis bekommen. Da es bei uns aber nicht zur Tagesordnung gehört
dürfen sie sich natürlich aussuchen was sie am besten finden. Sie sind nicht
sehr wählerisch dennoch merke ich was sie am liebsten mögen. Das Futter von
Felix steht da relativ weit oben auf der Liste und umso mehr habe ich mich
gefreut, dass ich über das tolle Blogger Event so viele tolle Sachen bekommen
habe <3
Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.purina.de/katze/felix
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Ebenso möchte ich mich recht herzlichst für das tolle
„BlogBetter2Gether“ Event bedanken. Wer weitere Informationen
zu dem 2. Bloggerevent, den Sponsoren und den zukünftigen Events haben
möchte, der kann uns einfach auf der Eventseite „BlogBetter2Gether“
besuchen.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Wenn kleine Kinder im Bettchen liegen und kränkeln,
dann ist das auf jeden Fall für keinen schön. Man weiß nicht wie man helfen
kann und versucht sämtliches auszuprobieren damit es besser wird. Ich hatte als
kleines Mädchen ganz oft Bauchschmerzen und habe dann leckeren Tee zum Trinken
bekommen, Kuscheleinheiten, ganz viel Liebe und eine Wärmflasche. Nur damals
sahen die Wärmflaschen einfach nur aus wie ein 
komischer Plastikbeutel. Dennoch kann ich mich noch an das Geräusch
erinnern wenn das Wasser darin hin und her gegluckert ist 😀 Mich erreichte ein
kleines Päckchen der Firma Hugo Frosch – Designprodukte aus Kunststoff und
darin war wirklich eine so unfassbar niedliche Wärmflasche, dass ich mir
kurzzeitig gewünscht habe noch einmal Kind zu sein und diese Wärmflasche auf
meinem Bauch zu haben und so sieht sie aus!
Hier seht ihr meine Hugo Frosch – Kinder Öko-Wärmflasche
„Frosch“. Nach dem ich das Foto gemacht habe, musste ich das arme Kerlchen erst einmal von der Banderole befreien 😀 Sie sieht nicht einfach nur unfassbar niedlich aus, sie ist auch
kuschelig weich. Der Velourbezug besteht aus 100%tigem Polyester, hat ein
aufgesticktes freundliches Froschgesicht, hat in der Vorderseite ein wenig
Futter und einen Klettverschluss an der Hinterseite. Das Ganze ist abnehmbar
und bei 30° waschbar. 
Sie hat ein Fassungsvermögen von 0,8 Litern und ist ca 14
x 20 cm groß.
Des Weiteren ist sie aus 80% nachwachsenden Rohstoffen, ASTM
D 6886 geprüft, ohne PVC und ohne Weichmacher, phthalatfrei, geruchsneutral und
sogar recyclingfähig. 
Der Preis für die Hugo Frosch – Kinder Öko-Wärmflasche
„Frosch“ liegt bei 14,95€.
Bei Hugo Frosch ist ganzjährige Saison. Man kann sie zu
Kindergeburtstagen verschenken, zum Nikolaus, zu Weihnachten oder einfach nur
so! Dort gibt es wirklich eine riesen Auswahl! Egal ob Herzwärmflasche,
Werbewärmflaschen, Kinder – Ökowärmflaschen, Ökowärmflaschen oder Klassiker.
Mein Fazit zu der Hugo Frosch – Kinder
Öko-Wärmflasche
Wie auch schon oben geschrieben steht, hätte ich diese
Wärmflasche wirklich unfassbar gern als kleines Mädchen bei mir gehabt. Da
hätten die Bauchschmerzen bestimmt gar nicht mehr so wehgetan. Ganz wichtig
finde ich persönlich allerdings, dass Wärmflaschen frei von Weichmachern und
Phthalaten sind und das ist bei den Hugo Frosch Wärmflaschen der Fall. Auch,
dass der Bezug waschbar ist und 80% aus nachwachsenden Rohstoffen ist, ist
einfach klasse. Sie sind sogar Recyclebar, der Hammer! Wer also genauso wie ich
eine extreme Frostbeule ist, der sollte unbedingt mal in diesem zauberhaften
Shop vorbeischauen. Ich kann meine süße Wärmflasche auf jeden Fall
weiterempfehlen 😀
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.hugo-frosch.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Gerade im Winter, wenn die Heizungsluft durch jeden
einzelnen Raum strömt, bekommen viele Menschen sämtliche Beschwerden. Der eine
bekommt trockenen Husten, Halsschmerzen, trockene und rissige Haut und ich, ich
bekomme aufgeladene Haare und sehe manchmal aus als hätte ich meine Finger in
eine Steckdose gesteckt. Ja, was tun wir dagegen? Genau, die Haare einfach
nicht mehr offen tragen und mit Tonnenweise Haarspray bekleben, sodass mich
kein einziges Haar mehr in meinem Gesicht nervt. Aber eigentlich ist das doof,
weil ich meine Haare gern offen trage :/ Beim Herumstöbern bin ich auf einen
Online-Shop gestoßen, der so unfassbar viele tolle Haarsachen anbietet, sodass
ich fast wie hypnotisiert auf meinen Bildschirm gestarrt habe und man in meinen
Augen nur noch die Worte „HABEN“ sehen konnte. Wie auch immer! Mir wurden aus
diesem Shop, zu meiner großen Freude, zwei Produkte + ein kleines Geschenk zum
Testen zur Verfügung gestellt und darüber möchte ich heute berichten.
Hier könnt seht ihr einmal ein Redken 5th Avenua
NYC – „Frizz Dismiss Shampoo“, ein Redken 5th Avenua NYC – „Smooth Lotion Spray“
sowie ein kleines invisibobble Paket in dem 3 Haarringe stecken. Auf dem
folgenden Foto werde ich euch mal zeigen wie schrecklich meine Haare fliegen
und das nicht nur in die Luft sondern auch komplett in mein Gesicht!
Ich denke jede Frau die das jetzt kennt, weiß wie
schrecklich nervig das ist. Die Redken – „Frizz Dismiss“ Serie soll laut
Beschriftung die Haare bändigen, viel Feuchtigkeit spenden und ebenso vor
freien Radikalen schützen. Der Shape Retain Complex mit Aquatoril und Brazilian
Pracaxi Oil sorgt für eine optimale Pflege und du lässt das Haar gestärkt
aussehen. Darauf war ich super gespannt. Nun aber zum Test!
Beim Haare waschen ist mir sofort aufgefallen, dass es
unfassbar gut riecht, wie beim Friseur! Es kam etwas weniger Schaum als bei dem
Shampoo, welches ich sonst immer genommen habe und es hat sich auch ein wenig „stumpfer“
angefühlt als ich es ausgespült habe. Nachdem ich meine Haare ein wenig im
Handtuch trocknen lassen habe, habe ich das Spray raufgesprüht und meine Haare
geföhnt. Das Ergebnis? WOW, der Hammer! Ich konnte mit der Bürste durchgehen
ohne, dass mir binnen Sekunden sofort Haare im Gesicht klebten!
Der Preis für das „Frizz Dismiss Shampoo“mit 300ml liegt bei
15,92€ und für das „Smooth Lotion Spray“ bei 21,53€.
Wer also mal auf der Suche nach Farben, Shampoo, Pflege,
Styling&Finish, Friseurbedarf oder Elektrogeräten rund ums Haar ist, der
sollte unbedingt in diesem Online-Shop vorbeischauen. Es gibt hier gefühlt
alles!
Auch meine invisibobble Haarringe, sind der Hammer! Kein lästiges verknoten der Haare, kein Kopfschmerz durch zu enge, drückende Haargummis, keine kaputten und brüchigen Haare wegen den lästigen Metallverbindern und als stylishes Extra sieht es am Armgelenk nicht so schrecklich aus wie ein normaler Haargummi 😀 Es gibt sie im Übrigen in gaaaanz vielen verschiedenen Farben!
Der Preis für ein Paket mit 3 invisibobbl´s liegt bei 4,20€.
Mein Fazit zu den Produkten aus dem Cosmo Shop
Ich habe echt die Schnauze voll gehabt, immer klebten meine
Haare im Gesicht, kitzelten, nervten und machten mich schon aggressiv. Dabei
sollten Haare doch eigentlich was sein, was man gern offen trägt und die auch
schön aussehen wenn sie mal ins Gesicht fallen. Dank diesem tollen Produkttest
habe ich endlich ein Problem weniger und endlich die perfekte Pflege für meine
aufgeladenen Haare bekommen. Ich hätte echt nicht gedacht, dass es wirklich
hilft aber das tut es. Des Weiteren sind sie so weich und riechen soooooo gut
<3 Mädels, es gibt Hoffnung 😀 Ich kann diese Produkte auf jeden Fall
weiterempfehlen. Auch die tollen invisibobble Haarringe <3
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.cosmo-onlineshop.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem Blog
getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Kosmetik, Cremes, Parfums, Körperpflege und all
dieses schöne Zeug welches wir täglich nutzen… Davon kann eine Frau einfach nie
genug haben. Bei unserem Blogger Event „BlogBetter2Gether“ habe ich zwei
Produkte der schwedischen Firma „Oriflame“ zum Testen erhalten. Dieses
Kosmetikunternehmen wurde 1967 gegründet und ist mittlerweile in mehr als 60 Ländern
vertreten. Die Naturprodukte werden im Direktvertrieb verkauft und ganze sage
und schreibe 100.000 Beautyberaterinnen kümmern sich um das wohl der Kunden.
Diese beiden Sachen und die kleinen Pröbchen habe ich erhalten und darüber
möchte ich heute berichten:
Hier seht ihr einmal das Oriflame Giordani
Gold  Makeup in der Farbe „Creme Natur
Beige“ sowie die Oriflame -Time Reversing SkinGenist™ Eye Cream.
Oriflame Giordani Gold  Makeup – Creme Natur Beige
Hier seht ihr das Giordani Gold Makeup von Oriflame in dem
Farbton „Creme Natur Beige“. Nicht nur die Verpackung sieht sehr edel aus
sondern auch die Tube an sich. Dieses All-in-One-Makeup, welches also Makeup
und Pflegeprodukt in einem ist, enthält eine leichte Textur und sorgt für eine
langanhaltende Makeup Abdeckung. Gleichzeitig wir die Klarheit und die
Ausstrahlung durch die patentierte Anti-Ageing Brightening Technologie
verbessert. Ein Lichtschutzfaktor (35) besteht ebenso. Des Weiteren enthält es
einen UVA / UVB-Filter.
Der Preis für das Oriflame Giordani Gold  Make-Up – Creme Natur Beige mit 40ml liegt bei 23,00€.
Oriflame -Time Reversing SkinGenist™ Eye Cream
Die Oriflame – Time Reversing SkinGenist™ Eye Cream sieht
genauso wie das Giordani Gold Makeup, sehr edel aus. Die etwas länglichere Tube
mit der goldenen Aufschrift enthält 15ml wertvolle Augen Creme. Diese wirkt
Hautstraffend und liftet die Haut um die Augenpartien, somit wirkt das Gesicht
freundlicher und frischer. Einfach morgens und abends auf die gereinigte Haut
auftragen, beziehungsweise einklopfen und nach kurzer Zeit tritt schon das
„wache“ Gefühl ein. Schon eine ganz geringe Menge reicht aus um beide
Augenpartien einzucremen.
Der Preis für die Oriflame – Time Reversing SkinGenist™ Eye
Cream mit 15ml liegt bei 19,94€.
Mein Fazit zu den Produkten von Oriflame
Witziger Weise wussten meine lieben Mädels vom Blogger Event
gar nicht welchen Makeup ton ich benötigen würde. Als ich das Makeup dann
getestet habe ist mir aufgefallen, dass es genau den Farbton trifft, den ich benötige.
Es lässt sich sehr gut verteilen und riecht wirklich super. Da ich mir oftmals
ins Gesicht tätschel ist mir aufgefallen, dass es nicht ganz so gut hält. Dafür
deckt es wirklich super ab. Auch die Augencreme kam wie gerufen. Momentan sehe
ich immer so müde aus und war echt gespannt ob die Creme da helfen kann und das
tat sie auch. Meine Augenpartien wirkten wirklich viel frischer. Ich muss
sagen, dass ich die beiden Produkte echt toll finde und sie auch auf jeden Fall
weiterempfehlen kann.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.oriflame.wa-wi.net/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Ebenso möchte ich mich recht herzlichst für das tolle
„BlogBetter2Gether“ Event bedanken. Wer weitere Informationen
zu dem 2. Bloggerevent, den Sponsoren und den zukünftigen Events haben
möchte, der kann uns einfach auf der Eventseite „BlogBetter2Gether“
besuchen.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen