Befit24 – Lendenwirbelstützgurt? Hilft es wirklich? #Werbung

Wieder einmal zu lange im Büro gewesen und den ganzen Tag lang nur auf seinem Bürostuhl gesessen und dann wundert man sich wieso man abends auf dem Sofa merkt, dass man extreme Rückenschmerzen hat. Es ist ziemlich anstrengend während der Arbeit noch daran zu denken immer gerade zu sitzen denn man muss sich ja immer auf „wichtigeres“ konzentrieren und vergisst dabei ganz, dass die Gesundheit eigentlich das wichtigste ist! Ich für meinen Part möchte auf jeden Fall etwas dagegen tun und mich mehr um meine Haltung kümmern. Ich habe bei Amazon etwas entdeckt was mich sehr interessiert hat und durfte zu meiner Freude drei verschiedene Produkte testen

Wir haben drei Modelle die zur Haltungskorrektur beitragen sollen. Zum einen haben wir einen elastischen
Lendenwirbelstützgurt, einen Rückengeradehalter sowie einen elastischen Haltungsgurt erhalten. Gern möchte ich auf jedes einzelne Produkt eingehen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man bevor man die Bestellung aufgibt in deren
Größentabelle schaut und gegeben falls die Taille ausmisst um eine richtige „Behandlung“ zu gewährleisten.
®BeFit24 Elastischer „Lendenwirbelstützgurt“
Hier haben wir einen elastischen Lendenwirbelstützgurt mit einer laut Hersteller medizinischen Qualität. Nachdem
man sich entschieden hat welche Größe für einen am besten zutrifft kann man damit starten den Lendenwirbelstützgurt umzulegen. Durch Klettverschlüsse und dem sehr elastischen Stoff geht dies Kinderleicht. Laut Beschreibung wird die gesamte Wirbelsäule in eine „perfekte“ Haltung gebracht. Die hinten anliegenden
überkreuzten Einsätze sorgen ebenso dafür, dass auch die Lendenwirbel unterstützenden Halt bekommen. Es dient neben den oben genannten Aspekten aber auch vor Kälteschutz im Lendenbereich. Des Weiteren besteht das Produkt aus 66%  Polyester und 34% aus Latex. Der Gürtel wirkt  nicht allergen auf der Haut ebenso kann Feuchtigkeit und Schweiß absorbieren werden und so kann es nicht zu Mikrobenwachstum kommen.
®BeFit24 Rücken „Geradehalter“
Hier haben wir für all die Menschen, die immer sitzen wie ein zusammengesunkener Sack, den praktischen Rücken „Geradehalter“. Dieser sogenannte Körperhaltungskorrektor bewirkt eine gerade Schulterhaltung und stabilisiert somit Thorax und Wirbelsäule. Wer also ständig mit Rückenschmerzen zu kämpfen hat sollte laut Herstellernach längerer Tragezeit eine deutliche Verbesserung spüren. Ebenso soll die Elastizität der Muskeln gesteigert werden. Hier sollte man auch vor dem Bestellen seinen Taillenumfang ausmessen um sehen zu können welche Größe man nehmen sollte. Da es sehr elastisch ist passt es sich der Figur an und man hat ein super Tragegefühl.
®BeFit24 Elastischer „Haltungsgurt“
Auch hier haben wir so etwas Ähnliches wie den „Geradehalter“. Der „Haltungsgurt“ ist ebenso dafür gedacht, dass man eine aufrechte Körperhaltung hat. Der Unterschied besteht allerdings darin, dass hier im Rückenteil eine Steife Einlage eingearbeitet wurde. Somit passt es sich nicht so ganz dem Körper an, verhindert allerdings noch eher dass man sich wieder zusammensacken lässt. Gerade im unteren Rückenbereich ist es spürbar „gerade“. Man kann selber entscheiden wie fest man das Korsett macht. Durch die Klettverschlüsse besteht die Möglichkeit blitzschnell eine Lockerung einzustellen. Auch hier verspricht der Hersteller, dass nach längerer Tragezeit eine deutliche Verbesserung gespürt werden soll. Ebenso soll die Elastizität der Muskeln gesteigert werden. Wichtig ist hier wie bei allen Produkten das ausmessen der Taille.
Mein Fazit zu den Produkten von Befit24
Da man ja eine Gewisse Zeitspanne benötigt um herauszufinden ob sich etwas an der Haltung geändert hat ist dies einer der längsten Tests die ich bisher gestartet habe. Ich leide unter einem (für mich) extremen Hohlkreuz
und habe schon des Öfteren die Frage gehört ob ich denn schwanger sei, da mein Bauch so extrem herausguckt 😀 Entenpo und sonstige Kosenamen sind bei mir an der Tagesordnung 😛 Aber ich habe mich daran gewöhnt und es ist okay! Nun aber zurück zu den Haltungskorrektoren. Ich habe drei verschiedene Produkte ausprobieren dürfen und habe schon nach einiger Zeit gemerkt, dass sich die Produkte extrem an meinen Körper anpassen. Was ich persönlich nicht für sinnvoll erachte, weil es eigentlich das Gegenteil tun sollte, es sollte mich in eine Haltung bringen die mein Hohlkreuz gerade macht und nicht direkt mitgeht. Dennoch habe ich der ganzen Sache eine Chance gegeben. Meine Haltung im Sitzen hat sich um einiges gebessert aber nichts was mein Hohlkreuz angeht.
Ich denke auch, dass man zur Behandlung eines Hohlkreuzes eher einen Orthopäden hinzuziehen sollte. Wer also Probleme damit hat aufrecht zu sitzen, die Schultern immer hochzieht oder einen Buckel macht, der sollte diese
Halterungskorrektoren auf jeden Fall mal ausprobieren 😀
Weitere Informationen findet ihr unter:  http://befit24.eu/
*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.  Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.Des Weiteren weise ich darauf hin, dass es sich hierbei nur um meine persönliche Meinung handelt und ich keinerlei ärztliche Kenntnisse habe um diese Produkte zu empfehlen! Die Empfehlung beruht nur auf meiner Meinung und meines Empfindens!

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.