Bring mir Bio – leider total enttäuschend

Kennt ihr das, wenn ihr einfach zu faul zum Einkaufen seit? Wo soll man dann aber seine Nahrung her kriegen? Nach einem stressigen Arbeitstag hat man eigentlich nur Lust auf der Couch zu sitzen und einfach nur die Beine hochzulegen. Leider haben wir alle aber keinen Buttler der für uns Einkaufen geht und auch noch das Kochen erledigt also müssen wir uns aufrappeln und nochmal los zum nächsten Einkaufsladen. Nachdem man denkt alles gefunden zu haben, bemerkt man an der Kasse, dass das wichtigste eigentlich fehlt und dass die vollgepackten Tüten eigentlich viel zu schwer sind um sie alleine zu tragen… Ab dann ist der Abend dann völlig gelaufen

 Ich habe vor einigen Wochen einen Online-Shop gefunden, bei dem man tolle Bio Produkte bestellen kann und
diese einfach bis vor die Tür geliefert werden. Egal ob Obst, Gemüse, Käse, Joghurt, Brot oder Wein… und es gibt noch vieles mehr! Es gibt dort alles was das Herz begehrt. Ich durfte mir ein sogenanntes Probierpacket aussuchen,
welches einmalig und unverbindlich ist. Ich habe mich für das Menü zwei entschieden, welches Zutaten für ein 3 Gänge Menü der asiatischen Küche beinhaltet hat.
Die Lieferzeiten sind dienstags bis freitags, was ich gut und sehr verständlich finde. Man möchte ja auch, dass die Zutaten frisch sind und nicht in sich gefallen oder matsch sind. Das Paket ist, wie ihr auf dem Bild sehen könnt super gut verpackt gewesen und oben drauf befand sich eine Liste des Inhaltes inklusive Rechnung, eine Wocheninfo, ein Rezept, ein Bringmirbio Flyer und eine Zeitschrift von Schrot & Korn. Alle Produkte waren noch einmal in Papier eingewickelt und somit komplett frisch und frei von irgendwelchen Dellen.
Nun ging also das schnippeln und das Kochen los. Mein Bruder, der im Übrigen sehr gut kochen kann hat mir geholfen alles zu sortieren und vorzubereiten. Auch die Pfanne hat er geschwungen und einfach super
mitgeholfen. Zuerst haben wir die Curry-Kokosmilch-Suppe gekocht. Darin enthalten sind 2 Möhren, eine Stange Porree, 1 Apfel, 750 Gemüsebrühe (die leider fehlte), 125ml Kokosmilch, 1 Knoblauchzehe, 15g Ingwer (der leider
ebenso fehlte), 2-3 Teelöffel der Thai Curry paste sowie Salz und Pfeffer. Das ganze wird geschnitten, gekocht und anschließend Püriert. Fertig ist die Curry-Kokosmilch-Suppe.
Danach haben wir uns um das Hauptgericht gekümmert. Wok-Gemüse mit mariniertem Tofu an Basmatireis. Der Reis kocht sich ja von selbst, des Weiteren enthalten sind ein Teelöffel Salz, 350g Naturtofu, 3 Esslöffel Sojasauce, 1 rote Paprika, 1 Stange Porree, 2 Karotten, 1 Zucchini, 100g Shii-Take Pilze (auch diese haben gefehlt), 150g Champignons, 1 Chilischote, 1 Stück Ingwer (hat auch gefehlt…), 2 Esslöffel Öl, 250ml Wasser, 1 TL Gemüsebrühe (wie auch oben schon genannt, fehlt), 1 Esslöffel Speisestärke (hat auch gefehlt…) sowie Salz und Pfeffer. Das Tofu mit Sojasauce marinieren, dann das Gemüse anbraten und alles gemeinsam anrichten.
Zu guter Letzt kommt jetzt der leckere Nachtisch! Apfel-Mangocreme mit Amarettini. Darin enthalten sind 250g Speisequark, 200g Vanillejoghurt, 8 Esslöffel Mango-Apfelmus und 100g Amarettini. Den Speisequark mit dem Vanillejoghurt mischen, Mango-Apfelmus hinaufträufeln und die Amarettini hinzufügen. Ein Geschmackserlebnis sage ich euch 😀

Der Mindestbestellwert bei Bringmirbio beträgt 25,00€ und ab 60€ liefern sie Versandkostenfrei. Der Versand erfolgt entweder per DPD Expressversand bis 12 Uhr für 6,95€ oder per DPD Express bis 18 Uhr für 4,95€. Zahlungsarten gehen über PayPal, Rechnung, Kreditkarte oder Lastschriftverfahren.

Der Preis für die Probierbox -Leckeres Kochmenü No 2 für 4 Personen liegt bei 36,95€.
Mein Fazit zu der Bringmirbio Probierbox
Ich war super gespannt wie das wohl alles ablaufen wird. Ob die Zutaten alle wirklich noch knackig und frisch sind und ob das schmeckt und und und. Als das Paket ankam fand ich sehr gut, dass alles perfekt verpackt war und wirklich nichts kaputt war oder die frischen Zutaten dellen oder angelaufene Stellen hatten. Dafür Daumen hoch! Etwas verärgert war ich allerdings als ich bemerkte, dass uns die Gemüsebrühe, die Speisestärke, die Shii-Take
Pilze und ein Stückchen Ingwer gefehlt haben. Zum Glück hatte ich einiges davon da! Auch, dass das Rezept einfach ziemlich unordentlich ausgeschnitten war zeugt nicht gerade von hoher Qualität. Aber nicht nur das Aussehen des Rezeptes sondern auch die Aufmachung ist nicht hochwertig. Ich musste mir alles zusammenstellen um erst einmal zu gucken wo was hingehört. Ich bin der Meinung, dass ein Rezept erst einmal mit der Aufzählung der Zutaten anfängt, sodass man sofort sieht, das kommt zur Vorspeise, dass zur Hauptspeise und das zum Nachtisch. Würde ich mit einem Punktesystem arbeiten würde ich für das Rezept glatte 0 Punkte vergeben. Für die Zutaten an sich 8 Punkte und für den Geschmack 4. Ich habe in Thailand einen Kochkurs gemacht und fand, dass dieses Menü nicht wirklich als Asia-Menü durchgeht. Meine Gesamtbewertung ist hier wirklich nicht gut. Wenn ich mir einzelne Produkte bestelle dann wäre das sicherlich okay aber diese zusammengestellte Box, wo einfach wirklich wichtige
Zutaten fehlten und das Rezept nicht gut war… Leider nicht empfehlenswert.
Weitere Informationen findet ihr unter: https://bringmirbio.de/startseite.html
*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.  Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.