Das Exentriwallet – ist es wirklich so praktisch? #Werbung

Manchmal ist das wirklich schrecklich! Mein Mann hat so unfassbar viele Karten im Portemonnaie und jede einzelne ist so wichtig, dass es nicht möglich ist welche auszusortieren. Manchmal sieht seine Hosentasche aus wie ein aufgequollenes etwas, weil das Portemonnaie einfach zu dick ist. Aber son doofes Plastiketui für seine Karten sieht ja bei einem Geschäftstermin auch nicht wirklich professionell aus, Geld passt auch keins rein und umso mehr habe ich mich dann über diesen Produkttest von der Firma „Skors“ gefreut. Wie ihr ja vielleicht noch von meinem letzten Bericht wisst, gibt es dort Golfzubehör, wundervolle Accessoires und Dekorationen, Schlüsselorganisierer sowie viele weitere Kreative Produkte. Wir durften das sogenannte „Exentri Wallet“ testen und darüber möchte ich heute gern berichten

Das „Exentri Wallet“ hat zwei gute Dinge in einem! Einmal einen Money Clip und zugleich auch noch die Kreditkartentaschen. Kein Etui nur für Karten und ein extra Portemonnaie, nein, beides in einem! Alle Wallets
werden aus Leder hergestellt und überzeugen durch ihr schlichtes aber sehr hochwertiges norwegisches Design. Die kleinen und sehr schmalen/schlanken Brieftaschen haben Platz für 6 Karten, Geldscheine sowie einen Platz für ein
Foto oder eine bestimmte Visitenkarte im inneren des aufgeklappten Wallets. Das Highlight allerdings besteht darin, dass man die beiden wichtigsten Karten ganz einfach durch die eingestanzten Fenster rein und raus schieben kann. Es gibt 24 verschiedene Designs zur Auswahl, ob schwarz, grau, blau oder mit Muster, es findet sich für jeden eins an.
Der Preis für das „Exentri Wallet in der Farbe „Sand“ liegt bei 49,95€.
Mein Fazit zu dem Exentri Wallet
Fangen wir doch einfach mal bei der Qualität an, diese ist nämlich spitzenmäßig. Nach einiger Zeit wird das Leder weicher und das „Exentri Wallet“ passt sich super der Hosentasche an. Es ist wirklich sehr gut verarbeitet und überzeugt uns durch die wirklich hochwertige Qualität. Alle Nähte sind nahezu perfekt genäht und es sieht einfach total chic aus. Es fasst sich zudem auch sehr gut an und liegt angenehm in der Hand. Es ist sehr praktisch, dass man nun auch Geldscheine in seinem „Kartenetui“ haben kann, doch muss ich gestehen, dass so ein kleines Fach für Kleingeld schon ganz nett gewesen wäre. Aber wir wollen ja nicht meckern! Ganz besonders gut finde ich das man die Karten durch die „Fenster“ einfach rein und raus schieben kann, dass sieht so „wichtig“ beim Herausgeben aus 😀 Aber auch, dass man die Möglichkeit hat zwischen verschiedenen Designs auswählen zu können ist toll.
Ich kann das „Exentri Wallet“ auf jeden Fall weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://skors.de/
*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.  Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.