Eine Lampe aus Papier? So etwas hatte ich schon
einmal und ich muss zugeben, dass ich sogar Angst hatte mein Fenster zu öffnen,
weil ich dachte sie würde sofort wegfliegen. Schlussendlich ist sie dann beim
Herumalbern kaputt gegangen. Wie auch immer! Ich habe einen tollen Online-Shop
gefunden, der wirklich außergewöhnliche und sehr coole Produkte vertreibt.
Golfzubehör, wundervolle Accessoires und Dekorationen, Schlüsselorganisierer
und so vieles mehr, ihr müsst dort auf jeden Fall mal vorbeischauen. Nun ja wir
kommen doch zurück zu der Papierlampe 😉 Ich musste es einfach erneut
ausprobieren und wollte wissen ob ich wieder Angst davor haben muss zu lüften.
Eins kann ich vorab schon sagen, diese Papierlampe kann in gewisser Art fliegen
aber ganz anders als die alte.
Wieso sie fliegen kann? Nein, wir reden hier nicht von der
tollen Energydrink Marke von der man Flügel bekommt sondern von meiner neuen
und so wunderschönen lasergeschnittenen W-Lamp. Wie ihr sehen könnt fliegen
dort überall kleine zauberhafte Schmetterlinge und ich habe keine weiteren
Sorgen, dass mein Fester sie einsaugt. Das Papier ist relativ dick und sehr
hochwertig. Selbst wenn man mit einem Finger gegen schnipst passiert nichts. Wie
auch schon oben geschrieben steht, werden verschiedenste Designs in das Papier
gelasert. Die W-Lamp wird in einer recycelten Kartontasche geliefert. Diese
enthält neben dem Papier-Lampenschirm ein Kabel, eine zusammenklappbare
Unterlage, einen Lampensockel sowie eine Montageanleitung. Ein Leuchtmittel ist
in der Lieferung nicht inbegriffen. Die Lampe ist in Europa
TÜV/CE-zertifiziert. Mit der Unterlage die 11 x 11 cm hoch ist, beträgt die
Höhe der Lampe 32 cm und hat somit für mich persönlich eine perfekte Größe.
Der Preis für die W-Lamp Open up butterfly liegt
bei 54.95€.
Mein Fazit zu der W-Lamp
Als erstes ist mir die Qualität dieser Lampe wichtig gewesen
und ich muss sagen ich bin positiv überrascht. Wie viele von uns, hatte ich die
bezaubernde Variante unseres schwedischen Einrichtungshauses und wie oben schon
genannt, hatte ich wirklich bange sie würde sofort wegfliegen so dünn war das
Papier. Bei dieser aber braucht man sich keinesfalls Sorgen machen. Die Lampe
ist zeitlos und sieht dazu noch sehr edel aus. Selbst wenn sie nicht an ist, ist sie wunderschön. Wem
mein „Open up butterfly“ Modell nicht gefällt, der hat die Möglichkeit zwischen
24 weiteren Modellen zu wählen. Ein großes Lob geht auch an das
Verpackungsmaterial, welches recyclet ist und auch wirklich gut dafür aussieht.
Dank der Montageanleitung ist die Lampe in null Komma nichts aufgebaut und kann
binnen Sekunden die Wohnung erhellen. Ich finde meine W-Lamp wunderschön und
kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://skors.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.