„Es
hört nicht auf, ich werde wahnsinnig, ich kann nicht aufhören zu kratzen!“
Kennt ihr das? Gerade bei uns Frauen ist es oftmals so, dass kurz nachdem man
seine hautenge Jeans ausgezogen hat, die Beine anfangen wie die Hölle zu
jucken. Ich habe das Problem fast immer vor dem schlafen gehen und verzweifle
manchmal dran. Mein Mann sagt dann auch immer „hör doch jetzt endlich mal
auf du kratzt dir die Beine sonst blutig und außerdem wackelt das ganze
Bett“! Meist stehe ich dann genervt auf und suche mir irgendeine Creme aus
dem Schrank die den Juckreiz wenigstens für ein paar Minuten stillt und
versuche einfach schnell einzuschlafen. Jetzt habe ich dieses Problem nicht
mehr 😉 Denn es gibt jetzt Noreiz! So sehen die kleinen Helferlein aus:
1x Hautberuhigendes Shampoo, 1x Hautberuhigendes Akut-
Spray, 1x Hautberuhigende Intensiv-Salbe, 1x Hautberuhigende Körperlotion, 1x
Hautberuhigende Gesichtscreme
Alle Produkte sind ohne Kortison, Parabene, Parfum oder
Mineralöle.
Sie enthalten Nachtkerzenöl, Panthenol sowie Hautidentische
Ceramide mit Allantoin
Man kann sie täglich anwenden, dennoch kann es nach der
ersten Anwendung kurz brennen. Bei Kindern sollte die Verträglichkeit erst an
einer kleinen Stelle der Haut getestet werden. Noreiz nicht die medizinische
Therapie und sollte auch keinen falls auf offene Wunden aufgetragen werden.
Hautberuhigendes Shampoo
Das Hautberuhigende Shampoo ist für die juckende, trockene
sowie überempfindliche Kopfhaut geeignet. Durch den Patentierten Wirkkomplex
von Noreiz wird die Kopfhaut sanft beim waschen massiert und kann somit die
beruhigende Wirkung entfalten. Es kann auch als Duschgel verwendet werden.
Das Shampoo enthält 200 ml und kostet 14,90€
Hautberuhigendes Akut-Spray
Hier haben wir auch den typischen noreiz Wirkstoff, neben
diesem Stoff ist aber noch ein anderer enthalten, der den Juckreiz sofort
stoppt. Gleichzeitig pflegt dieses Produkt reichhaltig und kühlt nach.
Das Spray enthält 100 ml und kostet 24,90€
Hautberuhigende Intensiv-Salbe
Diese Salbe ist speziell für besonders belastete
Hautstellen wie z.B. den Ellenbogen oder die Füße geeignet. Die Rezeptur
enthält extra mehr „fett“ und viele weitere Komponenten, die, die
Haut geschmeidig machen und viel Feuchtigkeit schenken.
Die Salbe enthält 30 ml und kostet 14,90€
  
Hautberuhigende Körperlotion
Diese Lotion wurde speziell für den täglichen Gebrauch
angefertigt. Sie enthält die Basispflege die gegen Hautreizungen, trockene
sowie juckende Haut schütz. Sie bindet Reizstoffe und regeneriert.
Die Lotion enthält 150 ml und kostet 19,90€
  
Hautberuhigende Gesichtscreme
Oftmals zeigt sich Neurodermitis im Gesicht mit vielen
verschiedenen Formen und genau für diese Formen wurde diese Gesichtscreme
angefertigt. Sie zieht schnell ein und fettet nicht, sie regeneriert und bindet
Reizstoffe.
Die Creme enthält 50 ml und kostet 19,90€
Mein Fazit zu den Produkten von Noreiz
Wie auch oben schon geschrieben, könnte ich mir an manchen
Tagen meine Haut blutig kratzen. Endlich habe ich Produkte gefunden die mir
dauerhaft helfen! Die Gesichtscreme mache ich abends vor dem schlafen gehen
immer rauf und nach dem Duschen creme ich vorsorglich meine Beine ein. Das
Akut-Spray liegt in meinem Nachtisch für die schrecklich spontanen Anfälle 😀
Das Shampoo habe ich meiner Freundin gegeben, da sie ständig an ihrem Kopf
rumkratzt und sie meinte es ist wirklich schon nach kurzer Zeit besser
geworden. Die Intensiv-Salbe schmiere ich mir immer an meine Nase, da ich
leider oft Schuppenflechten dort habe L
Und siehe da, es juckt nicht mehr und somit kratze ich auch nicht. Also was
soll ich euch sonst noch dazu sagen? J
Ich kann es nur weiter empfehlen und bin froh diese Produkte getestet zu haben.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.noreiz.de/
Gern könnt ihr auch bei dem Vertriebspartner Everdry vorbei schauen unter: http://www.everdry.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.