GEFU Trommelreibe „Transformer“ – Raspeln ohne kaputte Finger #Werbung

„Schatz? Wärst du so lieb und könntest mir vielleicht einen Gurkensalat für nachher machen?“ Klar wenn ich endlich mal eine neue Reibe hätte an der ich mir nicht meine Finger kaputt mache sehr gern!
Wer von euch kennt dieses Problem nicht? Eine große Schale, eine gewaschene Gurke, eine handelsübliche Reibe und los geht’s… Spätestens nach ein paar Sekunden sind die ersten Probleme aufgetreten. Die Gurke ist komplett Schräg, überall auf der Arbeitsplatte liegen Gurkenraspel herum, die Schale wackelt hin und her, meine Geduld ebenfalls und dann kommt der Moment wo man denkt „Das Stück schaffe ich auch noch“ und schwups hat man sich geschnitten. Um ehrlich zu sein hasse ich es und bin genervt und traurig zugleich da ich deshalb auf leckere Gurken-, und Karottensalate verzichte. Aber jetzt habe ich die Lösung! Ich durfte die Trommelreibe Transforma + den Fleischwolfvorsatz Transforma der Firma „Gefu“ ausgiebig testen und bin wirklich sehr begeistert. Jetzt gibt es ein paar Informationen zu meinem neuen Helferlein.
20160727_113523In dem einen Paket befanden sich neben der Trommelreibe selbst auch noch drei verschiedene, sogenannte extra scharfe „LASER CUT“ Trommeln. Eine ist für feine Flocken, eine für große Raspeln und die letzte für dünne Scheiben. In dem zweiten Paket war dann der Vorsatz für den Standfuß der Trommelreibe, einen Stößer sowie zwei Lochscheiben, eine grob, eine fein. Diese können als Wurstfülltrichter und als Spritzgebäck mit 5 verschiedenen Motiven genutzt werden.
20160727_113936Damit die Trommelreibe nicht verrutscht und einen festen Stand hat, ist im Lieferumfang eine Tischklammer inbegriffen. Diese muss also vor der Nutzung angebracht werden. Nun entscheidet man sich für den gewünschten Aufsatz und ich habe mich natürlich gleich als erstes an meinen heißgeliebten Gurkensalat gemacht. Schüssel unter die Trommelreibe, Gurke Waschen und mit dem Presstempel in die Öffnung pressen, an der Kurbel drehen und FERTIG. Alle Finger sind noch dran und die Gurkenscheiben liegen allesamt da wo sie hingehören, das ist doch der reinste Wahnsinn!
20160727_121722Ich ahne, dass jetzt viele Fragezeichen in euren Augen sind! Keine Sorge, die Reinigung ist einfach und unkompliziert. Abbauen und ab in die Geschirrspülmaschine – einfacher geht es doch kaum oder? Während diese
dann die Arbeit übernimmt, genieße ich bei einem schönen Film meinen super leckeren und einfach hergestellten Gurkensalat.

Der Preis für die Trommelreibe „Transformer“ liegt bei 89,95€ und für den Fleischwolfaufsatz „Transformer“ bei 49,95€.

Mein Fazit zu der Trommelreibe „Transformer“ und dem Fleischwolfaufsatz „Transformer“ von Gefu
Ich glaube, dass man meine Begeisterung schon während des Schreibens über das Produkt heraushören konnte. Es ist wirklich super schön, dass alles so einfach geht und man sich nicht verletzt. Abgesehen mal von den tollen Aufsätzen und dem Fleischwolfaufsatz. Diese Produkte sind einfach spitzenmäßig. Natürlich ist der Preis ein wenig hoch aber dafür hat man hier eine gute Qualität. Ich kann hier wirklich eine 100%ige Empfehlung aussprechen.
20160727_114556Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.gefu.com/

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich. Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.