Gigaset Telefon C430A IP- Smartes
Internet- und Festnetz-Telefon mit Anrufbeantworter
E.T.
nachhause Telefonieren!
Heute
gibt es mal etwas aus der Technik und aus der Welt der Telefone. Uns wurde ein
Testpaket mit dem Telefon C430A  IP von Gigaset kostenlos zur Verfügung
gestellt.
Bevor
wir auf die einzelnen Funktionen eingehen, könnt ihr in dem folgenden Video
sehen, was in dem Paket enthalten war.
1
Basis Gigaset C430A IP
2
Stecknetzgerät zum Anschluss der Basis an das Stromnetz
3 Telefonkabel
(abgeflacht) zum Anschluss der Basis an das analoge Festnetz
4
Ethernet- (LAN-) Kabel zum Anschluss der Basis an den Router (LAN/Internet)
5
Mobilteil Gigaset C430H
6
Zwei Akkus für das Mobilteil (ungeladen)
7
Akkudeckel für das Mobilteil
8 Gürtelclip
für das Mobilteil
9 Ladeschale
für das Mobilteil1
10
Steckernetzgerät zum Anschluss der Ladeschale an das Stromnetz
11
Diese Kurzanleitung mit Installationsassistent für Ihr Telefon, Lizenztexten,
Garantie-Vereinbarung und Links zur ausführlichen Bedienungsanleitung und zu
wichtigen Seiten im Internet. Bei Firmware-Updates für Ihre Basis wird ggf.
auch die Bedienungsanleitung aktualisiert und im Internet unter www.gigaset.com zum Download zur Verfügung gestellt.
Wenn alles ausgepackt ist und die Akkus in das
Mobilteil eingesetzt worden, kann es auch schon losgehen. Da die Akkus (laut
Bedienungsanleitung) „ungeladen“ sind, muss erstmal die Ladeschale mit dem
Stromnetz verbunden werden um diese anschließend komplett laden zu lassen. Das
dauert auch nicht allzu lange, da sie doch schon teilgeladen mitgeliefert
werden. Ist der Blitz auf dem Display erloschen, so ist sind sie vollständig
geladen. (Es wird empfohlen das Mobilteil für 6 Stunden auf die Ladestation zu
stellen) Dann kommen wir schon zur Basis (da schreit das Mobilteil schon die
ganze Zeit nach). Hier muss das Telefonkabel und das Stromkabel an die Basis
angeschlossen werden und beides ans Stromnetz angebracht werden (bei uns ist
der Telefonkabel an der Fritzbox mit dran). Ist das passiert, leuchtet das
kleine Kästchen kurz blau auf.  Nun ist das Telefon einsatzbereit!
Kleinigkeiten
wie die Uhrzeit und das Datum werden abgefragt, diese gibt man ganz einfach und
schnell über die Tastatur ein, drückt in die Mitte auf die Menü/Steuer- Taste
um zu speichern bzw. zu bestätigen
Zu
den wichtigsten Eigenschaften:
    Es hat einen 3-fach-Anrufbeantworter mit bis zu 55
Minuten               Aufnahmezeit
    Man kann bis zu 3 Gespräche gleichzeitig führen
    Es ist auf 6 Mobilteile erweiterbar und ermöglicht
einen individuellen Bewegungsradius
    Man kann bis zu 6 SIP- Accounts von unterschiedlichen
Anbietern und 1 Festnetzanschluss hinzufügen
    Es kann mittels Lan-Kabel mit dem Router verbunden
werden und hat Zugriff auf Mails, Online-Telefonbücher und soziale Netzwerke
wie Facebook z.B.
         Das Infocenter beinhaltet:
o   aktuelle Nachriten und
Schlagzeilen aus aller Welt
o   Wettervorhersagen,
o   MyEbay (Account
notwendig)
o   Enzyklopädie
o   Textübersetzer
o   Einheitenrechner
o   Horoskop
o   Biorhythmus App (Account
notwendig)
o   MyFriends App (Account
notwendig)
o   Screensaver
->     Zusätzliche Funktionen sind ein Kalender, Wecker und
eine Babyphonefunktion
Es
ist Schnurlos und hat ein relativ gutes 1,8’ (32 x 38 mm) TFT Farbdisplay in
zwei Farbvarianten. Man kann das Telefon durch Klingeltöne, Screensaver und
verschiedenen Soundprofilen einfach personalisieren.
Die
Benutzeroberfläche ist durch die farbigen Icons und das textbasierte Menü
weitaus strukturierter und besser als bei den bisherigen Festnetztelefonen, die
wir bisher hatten. Die Maximale Sprechzeit beträgt 14 Stunden, im Standby hält
der Akku 320 Stunden (ca. 13 Tage)
Das
Gigaset C430A hat eine HDSP. Dies steht für High Definition Sound Performance.
Diese innovative Gigaset Technologie überträgt den Ton von Telefonaten über das
Internet in doppelter Bandbreite, um eine doppelt so hohe Klangqualität wie bei
herkömmlichen Schnurlostelefonen zu erreichen. Dies können wir durch unsere bisherigen Telefonate
bestätigen.

Netzwerkverbindung und ContactsPush
App
Um
das Telefon mit dem Internet zu verbinden muss man lediglich das Ethernet-
Kabel am Telefon und am Router einstecken. Die IP-Adressen werden dann
automatisch bezogen und das Telefon verfügt sofort über eine Internetverbindung.

Um
Kontakte vom Smartphone oder Tablet auf das Telefon zu übertragen, muss die App
„ContactsPush“ im jeweiligen App Store (Applestore, Google Play Store etc.)
heruntergeladen und auf dem jeweiligen Mobilen Gerät installiert werden. Die
Bedienung der App könnte nicht einfacher sein. Man kann bestimmte oder alle
Kontakte auswählen und drückt dann auf „Kontakte übertragen“ es dauert ca. 2
Minuten pro 100 Kontakte bis sie übertragen wurden. Alles läuft dann
automatisch und einwandfrei! Sehr coole Funktion!
Achtung:
Nicht mehr als 199 Kontakte können übertragen werden, sodass mein Transfer leider
abgebrochen wurde. Ich hatte 278 Kontakte, die ich übertragen wollte. Aber
okay, dann sortiert man doch einfach gleich mal alle Telefonnummern aus, die eh
schon veraltet sind oder schon längst nicht mehr existieren, hat also auch was
gutes! Dies ist finde ich die sinnvollste Funktion, da es einem viel Arbeit
abnimmt und die Synchronisation seiner Kontakte vereinfacht.
Wichtig:
Wenn man im App-Store nach der App sucht, darf man kein Leerzeichen Zwischen
Contacts und Push lassen, sonst findet man sie nicht. Also bitte danach suchen:
„ContactsPush“
ECO DECT: Strahlungsarm
Durch
ein energiesparendes Netzteil verbraucht das Telefon weniger Strom als
bisherige Geräte und hilft somit Geld zu sparen und die Umwelt zu schützen.
(Auch wenn der Stromverbrauch eines solchen Telefons marginal ist.) Zusätzlich
dazu wurde es von den Entwicklern geschafft, die Sendeleistung und somit die
Strahlungsstärke um 80% zu reduzieren. Auch dieser Punkt begeistert uns und
wird in unser Fazit positiv einfließen.
HTV-Life®-Prüfzeichen
Durch
die gewollte Kurzlebigkeit verschiedenster Produkte verursacht durch die sog.
Sollbruchstellen fällt einem die Kaufentscheidung teilweise etwas schwer. Dem
Gigaset wurde jedoch das HTV-Life®-Prüfzeichen verliehen, was garantiert, dass
in dem Gerät keine Teile verbaut sind, die die Lebensdauer künstlich
reduzieren. Daumen Hoch dafür!
VOIP
Wir haben uns dazu entschieden, das C430A IP per Netzwerkkabel und per Telefonkabel
zu verbinden und somit die IP-Telefonie und die Fesnetztelefonie zu kombinieren.
Die Konfiguration über unsere Fritz!box war sehr einfach, da unser Anbieter
bereits die meisten wichtigen Informationen im System hinterlegt hat. Leidglich
Benutzername und Passwort musste nochmals beim Anbieter erfragt werden, um die
Konfiguration abschließen zu können. Die Fritz!box nimmt die VoIP Gespräche als
Zwischeninstanz an und leitet sie über die vom Anbieter eingerichteten
Leitungen weiter. Wir haben 2 Telefonnummern konfiguriert, sodass berufliches
und privates kombiniert werden kann.
Viele
Einstellungen können auch über den Browser am Laptop oder Computer angepasst
werden. Man kann seine VoIP-Anschlüsse
verwalten, die einzelnen Mobilteile benennen und mit den Telefonnummern
verknüpfen, Regeln festlegen (z.B. „für alle Telefonnummern, die mit 030,
040 beginnen VoIP-Anbieter Nr. XYZ benutzen“), E-Mail-Konten einrichten,
Telefonbücher verwalten, Experten-Optionen und einiges mehr.
FAZIT
Die
Bedienung über das kleine Display mit mäßiger Auflösung ist schon
unkomfortabler als auf einem Smartphone, trotzdem erfüllen die Gadgets Ihren
Zweck und funktionieren einwandfrei, somit hat man nun auch im Haustelefon ein
paar Spielereien. Nice to have!
Durch
HDSP ist eine hörbare verbesserte Gesprächsqualität gegeben. So macht
telefonieren gleich viel mehr Spaß.
Der Preis von
109 € ist aufgrund der ganzen Features durchaus gerechtfertigt, sodass wir das Preis-Leistungs-Verhältnis
als gut bewerten. Verglichen mit einem Gigaset SL930H (199€) ist es natürlich
von der Handhabung und der Performance nicht zu vergleichen, jedoch kostet es
natürlich auch deutlich weniger.
Insgesamt ist
ein deutlicher Fortschritt in der Handhabung zu merken. Die Bedienung ist viel
intuitiver und einfacher. Das Internet verbindet sich automatisch und
konfiguriert sich komplett automatisch. Die ContactsPush Funktion ist mit das
größte Highlight für uns, da es viel Arbeit spart, die man sonst für die
Telefonbucheinträge gehabt hätte.
Die Apps wie
MyEbay, My Friends etc. werden wir auf dem Telefon nicht nutzen, da die
Handhabung auf einem Smartphone, das man sowieso immer bei sich hat, weitaus
komfortabler ist. Trotzdem ist die Möglichkeit, die Funktionen nutzen zu
können, sehr angenehm. 
Außerdem
als positiv zu nennen ist die Trennung der Basis und dem Mobilteilladegerät.
Nicht wie bei bisherigen Geräten ist dies ein Teil, sondern die Basis kann
unauffällig neben dem Router versteckt werden. Das Ladeteil des Mobilgerätes
ist weitaus kleiner und dezenter, was es schöner macht, das Telefon auch im
Wohnzimmer beispielsweise hinzustellen.

Zu guter Letzt noch alle wichtigen Daten
zusammengefasst:
Integrierter Anrufbeantworter
Sicherung der Aufzeichnungen bei Stromausfall
ja
Bedienung via Mobilteil | via Basis
ja | ja
Zeitgesteuerter Wechsel zwischen Aufzeichnung- und
Hinweisfunktion
ja
Ansage von Datum und Uhrzeit des Nachrichteneingangs
ja
Anzahl der Mailboxen bis zu … | PIN-geschützt
3 | ja
Vordefinierte | individuelle Ansagen
ja ja
Aufzeichnungslänge bis zu … Min | Wiedergabe der
Nachrichten von einem externen Telefon
30 | ja
Mithören an der Basis
Bedienung per Sprachkommando
Mitschneiden von Gesprächen
ja
VoIP Funktionen
Einfacher Wechsel zwischen VoIP und Festnetz
ja
Anzahl gleichzeitiger Gespräche – VoIP und Festnetz
2 | 1
Anzahl SIP-Nummern
6
Anzahl SIP-Nummern unterschiedlicher Provider
ja
Integrierter Router
Leistungsmerkmale
Direktruf
9
Bluetooth® Funktion | Mini-USB
– | –
Sprachwahl
Automatische Wahlwiederholung im Mobilteil
Automatische Netzanbietervorwahl (Pre-Selection)
ja
Wahlwiederholung der …. zuletzt gewählten Nummern
20
Telefonbuchtransfer: via DECT | via Bluetooth® | via
LAN
ja | – | ja
Telefonbuch | Adressbuch | Einträge
– | ja | 200
Stand-by-Zeit | Sprechzeit bis zu:
320h | 14h
Babyalarm
ja
Vibrationsalarm
Mitschneiden von Gesprächen
Kalender
ja
Terminerinnerung | Alarmfunktion
ja | ja
Plug-and-play-Installation
ja
Reichweite in Gebäuden | im Freien bis zu:
50m | 300m
Display / Menü
Anzeige Ladezustand
ja
Gesprächsdaueranzeige
ja
Gebührenanzeige
Feldstärkeanzeige (Mobilteil zur Basis)
ja
Anzeige – Datum
ja
Anzeige – Uhrzeit
ja
Anruferliste letzten … verpassten Anrufe mit Datum
und Uhrzeit
30
Anruferanzeige (CLIP) mit Bild (Picture CLIP)
ja | –
Textbasiertes Menü | Jumbo Ziffern | Piktogramme
ja | – | ja
… Pixel, … Zoll, … Farben und … Zeilen
128×160 px | 1.8″ | 65000 | 6
Display: Beleuchtet | Farbe
ja | ja
Display: numerisch | alphanumerisch | semigrafisch |
grafisch
– | – | – | ja
Screensaver
ja | ja
Mehrsprachiges Menü
25
ECO DECT
Energiesparendes Schaltnetzteil
ja
Sendeleistung ist nahezu null, wenn sich das
Mobilteil in Basisstation befindet
ja
Strahlungsfrei ECO Modus Plus
ja
ECO Modus zur Reduzierung der Sendeleistung der
Basisstation um 80%
ja
Internet-Telefonie (VoIP)
Online Telefon- und Branchenbuch
ja
Gigaset.net
ja
VoIP und Provider Konfiguration per Download
> 140
VoIP Protokoll
ja
QoS: ToS. Diffserv
ja
VoIP Setup
ja | ja
Codecs G.711, G.722 | G.726, G.729AB | G729, iLBC
ja | ja | –
Leistungsmerkmale der Tastatur
Navigationstaste
ja
Nachrichtentaste
ja
Farbe der Beleuchtung
Bernstein
Beleuchtete Tastatur
ja
… programmierbare Softkeys
2
Wechsel zwischen VoIP und Festnetz per Tastendruck
(An VoIP Basen)
ja
Nachrichtenfunktionen
SMS bis zu … Zeichen | Email
612 | ja
Bis zu … personalisierte SMS Eingangsboxen
Anzeige neuer E-Mail-Eingänge am Mobilteil
ja
Access to Email account
ja
Access to account: Facebook® | Ebay®
ja | ja
Sonstiges
Wandmontage
ja
Garantie
2 Jahre
Akku
2xAAA
SAR Wert
SAR Wert Gigaset Mobilteile
< 0.1 W/kg
Sicherheit
Sprachübertragung verschlüsselt
ja
Audio Qualität
Freisprechen | Komfort-Freisprechen | Freisprechen
in brillanter Sound Qualität
– | – | ja
Headset-Anschluss | Kabel 2,5 mm | Bluetooth®
ja | ja | –
Hörerlautstärke einstellbar
ja
Individuelle Klingelmelodien für VIP-Einträge
ja
HSP™ für brillanten Klang
ja
HDSP™
ja
Klingelmelodien | polyphonisch | Realsounds I
downloadbar
30 | ja | – | –
Technische Daten
Standards DECT | GAP
ja | ja
Abmessungen Mobilteil (H x B x T in mm)
156x48x27
Abmessungen Basisstation (H x B x T in mm)
132x105x46
Abmessungen Ladeschale (H x B x T in mm)
38x71x75
Gerätefarben
Silber / Schwarz
Hiermit möchten wir uns nochmal recht herzlich bei Gigaset bedanken, dass wir dieses Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben.
Weitere Informationen findet ihr auf der Website unter: http://www.gigaset.com/de_DE/home.html

 *Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.