Habt ihr auch manchmal das Gefühl, dass eure Zähne
früher einmal etwas heller waren? Seitdem ich so viel Tee trinke habe ich auf
jeden Fall verfärbte Zähne, nicht schlimm aber ein wenig schon. Ich habe sie
mir einmal bleichen lassen und hatte danach furchtbar empfindliches Zahnfleisch
und Kälte ging überhaupt nicht. Gut kann das auf keinen Fall sein! Was macht
man denn aber jetzt um seine Beißer etwas weißer zu kriegen? Mir wurde von der
Firma Sunstargum eine Zahnpasta zur Verfügung gestellt, die das natürliche Weiß
der Zähne wieder herstellen soll ohne viel Chemie und so sieht die tolle
Zahnpasta aus:                
                                             Sunstar Original White
Hier haben wir eine Zahncreme die das natürliche
Weiß der Zähne wiederherstellt. Das StainClear-System entfernt Verfärbungen und
schützt vor Neubildung, ganz ohne Bleich- oder Abrasionsmittel. Durch die
feinen Kieselerdepartikel hat die Zahncreme einen hohen Reinigungseffekt. Sie
schäumt sehr stark und schmeckt sehr angenehm. Gleichzeitig stärkt und schützt
sie den Zahnschmelz und revitalisiert das Zahnfleisch mit Vitamin E und –Allantoin.
Sie ist für Erwachsene und Kinder ab 7Jahren geeignet.
Der Inhalt beträgt 75ml und kostet ca. 5-7€.
Mein Fazit zu den Produkten von
Nach einigen Tagen und mehrmaligem Zähneputzen mit der
Zahnpasta Original White von Sunstar G.U.M habe ich das Gefühl wirklich etwas
hellere Zähne zu haben. Da ich täglich sehr viel Tee trinke haben sich meine
Zähne leider etwas verfärbt und ich wollte sie mir nicht unbedingt bleichen
lassen, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass das gut für die Zähne ist. Die
Zahnpasta hat einen sehr angenehmen Geschmack und um einen Zahnaufhellungseffekt
zu erreichen würde ich sie mir immer wieder kaufen. Ich kann dieses Produkt auf
jeden Fall weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.sunstargum.com/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem Blog
getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.