Prettynailshop24 – UV Nagellack, ich bin enttäuscht #Werbung

Jede Frau möchte schöne Fingernägel haben, dass sieht einfach gepflegt aus gehört auch generell einfach zu einem gepflegten äußeren dazu. Das erste Mal habe ich mir damals mit 16 künstliche Gel-Nägel machen lassen und weiß, dass mein ganzes Taschengeld dafür draufgegangen ist.

Aber ich fand es so schön, dass es jeden Monat erneuert werden musste. Leider
hatte, beziehungsweise habe ich immer noch ziemlich brüchige Nägel die einfach
nie lang sein werden. Irgendwann musste ich allerdings auf meine schönen Gel-Nägel
verzichten, weil ich eine Ausbildung angefangen habe und das dort nicht
gestattet war.
Nun habe ich eine längere Zeit schon nichts mehr mit meinen
Fingernägeln angestellt bis ich auf die Internetseite von Prettynailshop24
gestoßen bin. Mir wurden Produkte im Wert von 15€ zum Testen zur Verfügung
gestellt und ich selber habe mir separat in einem derer Shops 2 dazugehörige
Produkte gekauft damit ich mir zum ersten Mal die Nägel mit UV-Nagellack schön
machen kann.
Bestellt habe ich aus dem Online-Shop einen Jolifin –
geruchsarmen Primer sowie einen Jolifin Carbon Color – Polar White UV
Nagellack. Zuhause hatte ich schon einen Jolifin Base-Coat sowie einen Jolifin
Top-Coat. Eine UV-Lampe hatte ich schon, da ich mir meine Gel-Nägel damals
jahrelang selber gemacht habe.
Jolifin – geruchsarmer Primer
Dieser geruchsarme Primer dient dazu, dass die Nägel
entfettet werden und das Nageldesign demnach besser hält. Als perfekte
Grundlage wird der Haftvermittler auf den Naturnagel aufgetragen und trocknet
relativ schnell an der Luft. Des Weiteren beugt er dem Nachfetten des
Naturnagels vor.
Der Preis für den geruchsarmen Primer mit 5ml liegt bei
4,90€.
Jolifin – Carbon Color – Polar White UV Nagellack
Hier seht ihr den UV Nagellack den ich mir bestellt habe um
mir das French-Design aufzutragen. Dieser wird ebenso aufgetragen wie ganz
normaler Nagellack. Man muss halt aufpassen, dass man es nicht zu dick
aufträgt, denn sonst muss es länger unter der UV-Lampe aushärten. Die
Konsistenz ist perfekt, nicht zu flüssig und zieht keine Fäden.
Der Preis für den Jolifin – Carbon Color – Polar White UV
Nagellack mit 11ml liegt bei 8,90€.
Mein Fazit zu den Produkten von Jolifin
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich echt enttäuscht bin.
Ich habe vor diesem Test schon mehrmals versucht mir die Nägel mit
UV-Nagellacken der Firma Jolifin schön zu machen. Ich würde sagen, dass ich
relativ gut darin bin, denn ich habe mehrere Jahre Gel Nägel getragen und mir
diese auch selber gemacht. Auch meine Freunde haben davon profitiert. Ich habe
jeden Schritt angewandt damit es hält, angeraut, staub weggepustet, entfettet,
vorher die Nagelhaut entfernt und jetzt den Primer noch rauf gemacht… Leider
bringt es nichts! Ich kann sie einfach nach zwei Tagen komplett vom Nagel abziehen.
Am Rand habe ich Gel, welches verlaufen ist abgetragen, die Spitzen vorn
ummantelt, wirklich alles. Leider kann ich diese Produkte nicht
weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.prettynailshop24.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.