Klarstein VitAir Heißluftfritteuse – Fettfrei genießen #Werbung

Wieder einmal hatte ich unterwegs einen Mörder Hunger und sah aus meinem Auto schon das Fast Food Restaurant wo man sich schnell mal einen günstigen Burger mit Pommes holen kann. Nachdem ich dann den Burger aufgegessen hatte und diesen auch sehr lecker fand, machte ich mich an die Pommes und empfand nach dem ersten Bissen schon einen Schauer der mir kalt über den Rücken lief.

FETT! Es schmeckte nach nichts anderem als nach Fett. Das ist doch echt nicht schön! Aber wie bekommt man Pommes denn überhaupt fettfrei hin? Genau, mit einer Heißluftfritteuse! Vielleicht sogar auch mit der Vitair Turbo Heißluftfritteuse von Klarstein? Ich habe die Ehre diese mal genau unter die Lupe zu nehmen und kann vorab schon mal sagen, dass meine Pommes der reinste Wahnsinn waren. Aber nun kurz zu dem Produkt an sich.
DSC00135Was kann man eigentlich alles mit einer solchen Heißluftfritteuse machen? Man kann wie schon oben genannt darin fettfrei Frittieren aber auch Grillen, Backen und sogar Rösten. Keine Sorge es ist bei der Lieferung genügend Zubehör mit bei um das alles umsetzen zu können. Im Lieferumfang inbegriffen sind neben der Heißluftfritteuse selbst noch ein Metall-Rundblech, eine Antihaftbeschichtete Einsatzwanne, eine Greifzange, ein Grillrost, ein Hähnchenspieß sowie ein 3D- Grillkäfig. DSC00141Nachdem man die Gebrauchsanweisung gelesen hat ist die Bedienung eigentlich kinderleicht. Es gibt schon vorprogrammierte Einstellungen die man einfach nur auf Knopfdruck betätigen kann. Folgende Einstellungen sind enthalten:

  • zuschaltbare Rotation für 3D-Grillkäfig und Grillspieß
  • Universalprogramm
  • Grillspießprogramm mit Rotation
  • Grillkäfigprogramm
  • Backprogramm
  • Pizzaprogramm
  • Steakprogramm
  • Schaschlikprogramm

Ich habe mich also dafür entschieden in dem 3D-Grillkäfig Pommes zu machen und packte meine Pommes in den Käfig, rastete diesen in der Fritteuse ein, stellte das Programm ein, machte den Deckel zu und schaute durch das Panoramafenster zu wie diese ohne Fett frittiert wurden.
DSC00161Die Heißluftfritteuse hat eine Temperatureinstellung von 50 – 230°C und wer kein passendes Programm für sein Essen findet, der kann einfach über die Timerfunktion, die sogar minutenweise einzustellen geht, einstellen bei wie viel Grad und in welcher Zeit dieses dann gebraten, frittiert usw. werden soll.

Des Weiteren ist durch das Halogen-Infrarot Heizelement eine gleichmäßige Hitzeverteilung gegeben und das Essen wird darin gleichmäßig fertig. Dank des 9 Liter Fassungsvermögens kann die ganze Familie mit essen. Die Pommes haben so gut wie noch nie geschmeckt und waren super knusprig!
DSC00140Hier sind noch einmal alle wichtigen Informationen im Überblick:

  • optionales Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten): Dampfgareinsatz (10012342), Steak-Käfig (10012343), Drehspießrotator (10012344)
  • Timereinstellung: max. 1 Std. / minutenweise einstellbar
  • Temperatureinstellung: 50 – 230°C
  • zuschaltbare Rotation für 3D-Grillkäfig und Grillspieß
  • Universalprogramm
  • Grillspießprogramm mit Rotation
  • Grillkäfigprogramm
  • Backprogramm
  • Pizzaprogramm
  • Steakprogramm
  • Schaschlikprogramm
  • Timerfunktion für zeitgesteuerten Start
  • entnehmbare Einsatzwanne mit Anti-Haftbeschichtung
  • digitale Armatur zum Einstellen von Temperatur und Zeit
  • Deckelsicherung
  • automatische Abschaltung bei Programmende oder geöffnetem Deckel
  • Akustiksignale
  • Ventilatorlüftung
  • hochauflösendes LCD-Display
  • Stromversorgung: 220-230V, 50/60Hz

Der Preis für die VitAir Turbo Heißluftfritteuse  liegt bei 129,90€.
DSC00143Mein Fazit zu der VitAir Turbo Heißluftfritteuse
Ich hätte wirklich nie gedacht, dass so etwas klappt und das Pommes überhaupt fettfrei herzustellen gehen. Die Heißluftfritteuse ist super leise, sofort einsatzbereit und kinderleicht zu bedienen. Sogar die Reinigung ist im Nu getan. Ich habe nach meinen Pommes gleich noch eine Runde gestartet und Chicken Nuggets hinzugefügt und auch die waren einfach spitze. Das Design passt super gut und meine Küche und die Verarbeitung ist wie immer spitzenmäßig. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, so ein Küchengerät braucht wirklich jeder. Hierfür halte ich alle Daumen hoch die ich habe und kann eine 100%ige Empfehlung aussprechen.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.klarstein.com/

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.  Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.