La Rive – Düfte made with Swarovski Elements #Werbung

Jeder von uns möchte gut riechen und es gibt ja mittlerweile viele Möglichkeiten um dies zu tun. Verschiedenste Duschgele mit tollen Gerüchen, unzählige Deos, Sprays, Cremes und Parfüms. Aber es kann sich nicht immer jeder von uns teure Düfte kaufen, denn die Preise für „gute“ Parfüms sind manchmal so hoch, dass man nur noch den Kopf schütteln möchte.

Ich habe den Versuch gestartet und durfte vier verschiedene Düfte der Firma „La Rive“ testen. Diese sind bekannt dafür, dass sie günstige Alternativen zu bekannten Düften herstellen. Der Sitz liegt in Paris und dort werden deren Ideen gleich an französische Duftkreateure weitergegeben und gefertigt. Am Ende Stellt sich die Frage ob günstig auch wirklich gut ist!

20160509_135805Das Eau de Toilette „La Rive – Extreme Story“ ist ein neuer Herrenduft der die Kraft deiner Grenzen untermalen soll. Kopfnoten wie Bergamotte, frische Noten, Elemi verschmelzen mit Herznoten aus Lavendel, Kardamon, Rose, Geranium, Pfingstrose, Veilchen. Um das Ganze abzurunden kommen noch Basisnoten wie Vetiver, Patschuli, Amber, Ledernoten dazu und machen den Duft unwiderstehlich männlich.

Der Preis für das Das Eau de Toilette „La Rive – Extreme Story“ mit 75 ml liegt bei 9,99€.
20160509_135618Das „La Rive – Prestige Moonlight Lady made with Swarovski Elements“ ist ein neuer Damenduft aus der Produktlinie „Made with crystals from Swarovski“. Er ist für einen Abend mit chicer Garderobe geeignet. Kopfnoten wie Aldehyde, Pfirsich, Bergamotte, schwarze Johannisbeere verschmelzen mit Herznoten aus Jasmin, Rose, Ylang-Ylang, Veilchen. Um das Ganze abzurunden kommen noch Basisnoten wie Moos, Sandelholz, Moschus dazu. Der sehr elegant duftende Geruch bleibt unvergessen.

Der Preis für das „La Rive – Prestige Moonlight Lady made with Swarovski Elements“ mit 75 ml liegt bei 14,95€.
20160509_135713Das „La Rive – Prestige Beauty made with Swarovski Elements“ ist ebenso ein neuer Damenduft aus der Produktlinie „Made with crystals from Swarovski“. Er ist für starke und unabhängige Frauen gemacht. Kopfnoten wie Mandarine, Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Litschi verschmelzen mit Herznoten aus Jasmin, Orangenblüte, Rose, Patschuli, Chypre. Um das Ganze abzurunden kommen noch Basisnoten wie Vanille, Sandelholz, Moschus, Ambra dazu. Dieser Duft hinterlässt Eindruck!

Der Preis für das „La Rive – Prestige Beauty made with Swarovski Elements“ mit 75 ml liegt bei 14,95€.
20160509_135725Das „La Rive – Prestige Tender made with Swarovski Elements“ ist auch ein neuer Damenduft aus der Produktlinie „Made with crystals from Swarovski“. Der Duft ist sehr geeignet für verträume und exotische Frauen. Kopfnoten wie Kaki, Granatapfel, grüne Note verschmelzen mit Lotusblüte, Orchidee. Um das ganze abzurunden kommen noch Basisnoten wie Silicium-Akkord, Ambra, Veilchen, Mahagoni, Moschus, Patschuli dazu und machen den Duft einzigartig und verführerisch.

Der Preis für das „La Rive – Prestige Tender made with Swarovski Elements“ mit 75 ml liegt bei 14,95€.

Mein Fazit zu den Düften von La Rive
Alle Düfte riechen ausgesprochen angenehm auch wenn sie nicht unbedingt meinen Geschmack getroffen haben. Die Verpackungen sehen sehr chic aus und auch die Flakons sehen ziemlich hochwertig aus. Durch die Swarovski Elemente hat das Ganze noch etwas sehr edles an sich. Um ehrlich zu sein gefällt mir der Herrenduft am allerbesten. Ist günstig also auch gut? Jein! Ja, weil sie wirklich klasse riechen und nein, weil sie schneller verfliegen als teure. Jetzt ist natürlich jedem selbst überlassen ob er mehr Geld ausgeben möchte oder einfach nochmal nachlegt. Wer nicht so viel „Wert“ auf teure Produkte legt, der kann sich bei dieser großen Produktpalette austoben.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.la-rive.de/

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich. Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.