Mein Mann hat eine ganz eigene Art Flüssigseife zu
benutzen. Zuerst wird der Wasserhahn aufgedreht, die Hände nass gemacht und
dann schön mit den tropfenden Händen zum Seifenspender gegriffen und schon
schwimmt der ganze Waschbeckenrand. Die meisten Männer die das jetzt lesen
denken sich wahrscheinlich „und was ist jetzt ihr Problem? Ich mache das auch
so? Ist doch nur Wasser?!“ Ja, es ist nur Wasser aber wer von euch macht das
dann sauber? RICHTIG, ihr nicht sondern wir 😉 Ich denke das sich so einige
Frauen gerade darüber freuen, dass nicht nur deren Mann so ist sondern
wahrscheinlich auch noch viele (zu viele) andere. Bei unserem Blogger Event
„BlogBetter2Gether“ habe ich eine Seifenstück von der Firma Klarseifen zum
Testen erhalten und war echt gespannt wie sich mein Mann mit diesem Stück Seife
schlägt 😀
Hier seht ihr meine wunderschöne Klar´s Herzchenseife –
Rosenblüte. Sie ist in einem rosafarbenen Papier eingewickelt und mit einem
weißen Bändchen versehen. Schon durch das Papier kann man riechen wie sehr sie
nach Rosenblüten duftet. Wenn man sie auspackt hält man ein weißfarbenes Herz
in der Hand. Nach dem Händewaschen hat man, wie bei allen anderen
Seifenstücken, kurzzeitig ein stumpfes Gefühl, welches aber sehr schnell
verschwindet. Durch die darin enthaltenen pflegenden Öle, welche aus kontrolliertem
Anbau stammen, reinigt und pflegt sie auch empfindliche Haut. Das Seifenstück
hat ein Frischegewicht von 165g.
Folgende Inhaltsstoffe sind darin enthalten (INCI):

Sodium Palmate*, Sodium Cocoate*, Aqua (Water), Glycerin, Parfum (Fragrance),
Tetrasodium Glutamate Diacetate, Sodium Chloride, Geraniol, Citronellol,
Linalool

*Aus kontrolliert biologischem Anbau

Der Preis für die Klar´s Herzchenseife – Rosenblüte liegt
bei 8,00€.
Mein Fazit zu der Klar´s Herzchenseife –
Rosenblüte von Klarseifen
Ich muss ja wirklich gestehen, dass ich ein Problem damit
habe, dass nach dem Händewaschen dieses grauenvolle stumpfe Gefühl auftritt.
Auch wenn es nicht lange anhält aber dieser Moment ist für mich so als würde
einer mit Fingernägeln an der Tafel langkratzen. Ich habe auch noch nie
wirklich verstanden wieso das so ist… Meinen Mann jedenfalls stört es nicht und
ich gebe zu, dass wir noch mehr Wasser- und Seifenflecken haben als davor 😀
Meine Mama allerdings hat sich sofort in die Seife verliebt und durfte sie
anschließend auch behalten. Sie ist nämlich jemand, der Seifenstücken unfassbar
gern hat. Ich hätte mir die Seife ansonsten in meinen Schrank gelegt und
täglich den schönen Rosenduft inhaliert 😀
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.klarseifen.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Ebenso möchte ich mich recht herzlichst für das tolle
„BlogBetter2Gether“ Event bedanken. Wer weitere Informationen
zu dem 2. Bloggerevent, den Sponsoren und den zukünftigen Events haben
möchte, der kann uns einfach auf der Eventseite „BlogBetter2Gether“
besuchen.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.