Nervt es euch auch,dass eure Kaffeemaschine auf der Arbeit
ständig in Benutzung ist und die letzte Pfütze in der Kanne nicht nach eurem
Geschmack gekocht worden ist? Dagegen hätte ich jetzt die perfekte Lösung. Habt
ihr schon einmal was von Coffee Bags gehört? Ich kannte diese vor dem Test auch
noch nicht aber bin sehr erstaunt und positiv überrascht. Schaut selbst:
Mexikanischer Kaffee Arabica und zwei Coffee Bags Guatemala
Lampocoy
Die Coffee Bags sind eigentlich nichts anderes als
Kaffeefilter, die direkt für deren Tassen angefertigt worden sind und mit
besonderem Kaffee befüllt sind. Die Zubereitung ist ganz einfach. Zuerst kocht
man Wasser auf, nimmt sich eine Tasse und spannt das Coffee Bag einfach auf.
Das fertig gekochte Wasser füllt man direkt auf den gemahlenen Kaffee, dieser
„schäumt“ kurz auf und dann kann man den Rest nachgießen. Je nach Stärke und
Geschmacksintensität kann man selbst entscheiden, wie viel nachgegossen werden
soll. Der Kaffee braucht keine Ziehzeit, denn er ist direkt fertig. Durch das
„leichte“ aufgießen bleiben Aromen und weniger Bitterstoffe enthalten, als bei
einer Maschine die mit viel Druck arbeitet.

Mein Fazit zu den Coffee Bags von Life is you  
Es ist so simpel aber man wäre von allein nicht darauf gekommen. Wenn sich die
Kollegen auf der Arbeit mal wieder damit rum ärgern wer zuerst an der
Kaffeemaschine seinen Kaffee zubereiten kann, dann mache ich nebenher ganz
entspannt den Wasserkocher an und genieße meine Tasse Kaffee mit den Coffee
Bags. Sie schmecken super lecker und sogar besser als aus der normalen
Kaffeemaschine 🙂 Sie sind auf jeden Fall empfehlenswert und sehr schmackhaft.
Auch, dass die Aromen sich besser entfalten, als bei einer Kaffeemaschine mit
hohem Druck, finde ich viel angenehmer. Daumen hoch!
Weitere Informationen findet ihr unter: http://lifeisyou.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.