Nestle Purina – Für einen Moment lang war ich fassungslos #Werbung

Vor langer Zeit durfte ich erfahren, dass es noch Menschen und Firmen gibt, denen nicht nur das Einkommen der Produkte wichtig ist sondern auch, dass die Tiere die diese Produkte bekommen glücklich sind. Heute erreichten mich einige Fotos aus dem Tierheim Verlorenwasser. All meine Spenden sind dort hingegangen und es macht mich wahnsinnig glücklich, zu wissen, dass wir dort ein Paar schöne Momente hinterlassen konnten 20160226_165253_HDR PURINA HAT GESPENDET <3

Liebe Solvej, du kannst dir nicht vorstellen wie sehr du mit dieser tollen Spende mein Herz berührt hast. So viele wunderbare Wesen werden sich in den nächsten Tagen über Fressen freuen können und das habe ich nur dir zu verdanken. Kiloweise Futter, dass ist wirklich unfassbar! Das Tierheim Verlorenwasser bedankt sich ebenfalls für diese tolle Überraschung! Tausend Dank <3 Hier ist ein Foto mit der angekommenen Spende aus dem Tierheim.
2016-02-28%2011.16.44 (2)
Weitere Informationen über “Purina“ findet ihr unter: http://www.tierheim-verlorenwasser.de/

Oder über das Tierheim „Verlorenwasser“ hier: http://www.tierheim-verlorenwasser.de/

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. I believe everything posted made a bunch of sense. But,
    think on this, suppose you were to create a killer title?
    I am not suggesting your content isn’t solid, however what if
    you added something that grabbed a person’s attention? I mean Nestle Purina –
    Für einen Moment lang war ich fassungslos – Justry Produkttests is a little vanilla.
    You might look at Yahoo’s front page and note
    how they create post headlines to get people to click.
    You might try adding a video or a pic or two to get people
    excited about what you’ve got to say. In my opinion, it might make
    your website a little bit more interesting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.