Panys Heimtiernahrung – Danke für eure Spende #Werbung

Der Aufruf den ich vor einiger Zeit gestartet habe und darin um Futterspenden gebeten habe, hat anscheinend doch etwas bewirkt und einige Firmen haben sich gefunden und gespendet! Meine ganze Familie ist stets hinterher zu versuchen die armen Seelen die leider unter uns weilen für einen Moment lang glücklich zu machen. Sei es mit einer Geldspende, einer Sach- oder Futterspende oder einfach mit viel Liebe und Streicheleinheiten. Unsere Spenden gingen dieses Mal an das Tierheim Verlorenwasser. Ein großer Dank geht an…

PANYS HEIMTIERNAHRUNG <3

Der Online-Shop bietet neben Hunde und Katzennahrung auch Produkte für Pferde, Fische, Nager und Vögel an. Das Gute daran ist, dass alle Produkte frei von künstlichen Farb,- Aroma und Konservierungsstoffen sind. Laut Hersteller hat es eine High-Premium Qualität und ist reich an Muskelfleisch. Panys kommt zu 100% ohne Tierversuche aus und das ist SPITZENKLASSE!
20160226_192128_HDRWir haben ein Paket mit folgender Spende enthalten: Ein Paket Alleinfuttermittel – Sensitiv, für ausgewachsene Katzen á 400g, welches ohne künstliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe ist und die Geschmacksrichtung Lachs hat. Ein Paket Energiereduzierte Alleinnahrung für ausgewachsene Indoor-Katzen ab dem ersten Jahr, welches ohne Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe ist und ein Extra an Haut- und Haarschutzkroketten enthält. Ein Paket á 75g, Lachsfischchen die frei von Getreide und Zucker sind. Und zu Guter Letzt 12 Pakete Nassfutter á 95g in verschiedensten Geschmacksrichtungen mit jeweils 60% Fleischanteil und ebenso ohne Getreide – glutenfrei, frei von Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie ohne Zucker.

Wir bedanken uns recht herzlichst für diese tolle Spende! Und hier gibt es noch ein Foto, welches direkt aus dem Tierheim gesendet wurde.
2016-02-28%2011.17.30
Weitere Informationen zu Panys Heimtiernahrung findet ihr unter: https://www.panys.info

Und zum Tierheim Verlorenwasser geht es hier lang: http://www.tierheim-verlorenwasser.de/

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.