Pink your Kitchen – Wir sind jetzt unterwegs mit den Sistema Frischhaltedosen #Werbung

Alufolie, Frischhaltefolie, Küchenrolle, Messer, Löffel und Gabel… Das braucht man alles wenn man sich für unterwegs etwas zum Essen mitnehmen möchte. Das ist nicht einfach nur viel zu viel und total nervig das alles mit sich zu schleppen sondern auch mega umweltverschmutzend. Klar, man kann anstatt der Alufolie und der Frischhaltefolie auch einfach eine Frischhaltedose nehmen aber dann ist die aufgeschnittene Gurke trocken und mein Brot hat alles aufgesaugt… Igitt!

Ich brauche jetzt weder Alufolie, Frischhaltefolie, Küchenrolle, Messer, Löffel oder Gabel, weil….! Ich jetzt die Frischhaltedosen von „Sistema“ nutze und die sind einfach mega, mega super! Warum? Kein Problem ich kläre euch natürlich auf. Beim Stöbern bin ich auf die Website von „Pink your Kitchen“ gestoßen und habe gesehen, dass es Frischhaltedosen mit verschiedenen Ebenen, inklusive Besteck an der Innenseite des Deckels gibt und bin fast vom Glauben gefallen.
Das heißt also, kein lästiges mitschleppen von umweltverschmutzenden Verpackungsmaterialien, keine extra Tüte für dreckiges Besteck! Man kann also ganz einfach sein Besteck aus der Frischhaltedose nehmen und genüsslich sein Essen schnabulieren und wenn man nicht mehr kann dann macht man einfach den Deckel rauf und isst später weiter. Egal ob Brot, Salat, Quarkspeisen mit Topping oder oder, man kann damit alles transportieren ohne das es ausläuft, vermischt wird oder die Gurke das trockene Brot zu einem labbrigen, wässrigen Haufen Ekel verzaubert.
Die „Sistema“ Frischhaltedosen werden alle in Neuseeland hergestellt, sind BPA und Phthalat frei, Lebensmittelecht, Hitzebeständig bis 110°, Mikrowellengeeignet, Spülmaschinenfest und Tiefkühlfest. Man, das ist doch cool oder? Ich hoffe ich bin nicht die einzige die sich über sowas so erfreuen kann! Ich frühstücke, esse mein Mittag und schnabuliere jetzt so gern zwischendurch mein Essen, einfach unterwegs und finde das einfach geil!

Mein Fazit
Ja, ich denke mein Fazit ist nach den letzten Sätzen wieder einmal total klar. Ich liebe meine Frischhaltedosen und freue mich abends schon immer darauf mir mein Essen für den nächsten Tag zuzubereiten. Leider gibt es aber ein Problem, mein Mann mag die „Sistema“ genauso gern wie ich und anfangs hieß es immer „Schatz? Es sind doch bloß Frischhaltedosen“. Naja, es wird wohl darauf hinauslaufen, dass wir uns einfach noch ein paar mehr bestellen und die alten Dinger dann endlich mal ausrangieren. Unsere Daumen sind auf jeden Fall oben und wir können sie wärmstens weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.pinkyourkitchen.de/

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich. Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar