Ein Spritzschutz der die Küche verschönert? #Werbung

Gerade erst habe ich meine Küche geputzt und habe mich gefühlte 20 Minuten über den wunderschönen glänzenden Anblick meiner frisch gewischten Fliesen erfreut und schon spritzt der erste Tropfen Fett aus der Pfanne meines kochenden Mannes. Alles was ich in diesem Moment denke ist „ahhjbfk-dsgsd!!!!!!“ Ja, genau das denke ich und ich werde sicherlich nicht die einzige sein die so darüber denkt.Ich hasse es einfach wenn Fett oder generell Essen an meine Fliesen kommt denn die haben eine Struktur in denen sich der Dreck unfassbar wohlfühlt und mein Lappen einfach zu schwer hineinkommt. Es muss also eine Lösung her und die habe ich im Internet auf dem Online-Shop von „Schön und Wieder“ gefunden. Ich durfte mir einen Spritzschutz zusammenstellen und diesen dann ausgiebig testen.
Weiterlesen

Pralinenbote? Ein super Geschmackserlebnis #Werbung

Wir leben ja eigentlich relativ gesund und essen kaum Chips oder Naschereien wie Schokolade, Eis und und und aber ganz selten möchte ich mir einfach nur den Wanzt vollhauen und da gehört all dieses leckere Schlabberzeug dazu. Es gibt ja Leute die sehen eine Tafel Schokolade an, nehmen sie, essen ein Stück und können einfach nicht mehr aufhören zu essen. Ich allerdings bin da eher der Genießer Typ. Ich mag lieber wenig aber dafür etwas was ganz besonders schmeckt. Beim Herumstöbern habe ich einen Online-Shop gefunden, der eine riesen Auswahl an Pralinen anbietet.
Weiterlesen

Vinterior der Online-Shop, der meine Wohnung schöner macht #Werbung

Manchmal sitze ich in meinem Wohnzimmer und denke mir „ich habe zwar vor einigen Jahren etwas Neues gekauft und es hier anders gestalten aber irgendwie will ich noch was Neues“. Kennt das jemand? Ich habe so oft den Drang vieles zu verändern, neue Stühle, neue Kissenbezüge, neue Kuscheldecken, ein neuer Teppich und generell neue Dekoration. Ich bin wieder einmal am Grübeln gewesen und wollte unbedingt weiße Kisten an meiner Wand
haben. Ihr wisst ja, normal mögen wir nicht, dass ist uns zu langweilig 😉 Ich habe von einem tollen Online-Shop, welcher Weinkisten, Obstkisten, Beetkisten, Möbel aus Paletten und vieles weiteres vertreibt, ein paar wunderschöne weiße Birnenkisten zum Testen erhalten und daraus ist unsere neue „Wand“ entstanden
Weiterlesen

Green You – Ich unterstütze euch #Werbung

Heute gibt es mal nicht den üblichen Produkttest sondern etwas was mir am Herzen liegt und ich auf ein wenig Unterstützung von euch hoffe. Wer von euch hat nicht schon einmal versucht zuhause seine eigenen
Kräuter hochzuziehen oder liebt Pflanzen, ist aber zu faul sie ständig zu
gießen und dann gehen sie ein?
Weiterlesen

Gerade jetzt zu der kalten Winterzeit kuscheln sich alle in
ihre warmen Decken und lesen ein Buch, trinken einen warmen Tee oder schauen
Fern. Das einzige was daran sehr nervig ist, ist das man die Decke nur bis zu
der Brust hoch ziehen kann, weil die Arme frei sein müssen damit man
beispielsweise seinen Tee trinken kann oder sein Buch halten kann. Das doofe
daran ist, dass einem jedes Mal die Arme und Hände einfrieren. Selbst das ich
meinen Arm unter der Decke hervorheben muss um den Sender umzuschalten ist
schon schlimm :p Ich bin nämlich die größte Frostbeule die es gibt. Nun muss
man halt schauen ob es dafür irgendeine Lösung gibt und die gibt es auch! Dank
meines Blogger Events „BlogBetter2Gether“ durfte ich eine super
kuschelige Snuggle Fleecedecke mit Ärmeln testen. Die Firma Walser hat sich
eigentlich auf Autoinneneinrichtungen spezialisiert. Dennoch gibt es neben
diesen ganzen Produkten auch ein wenig anderen schönen Schnickschnack. So nun
aber zu meinem neuen kuschelfreund!

Hier haben wir die kuschelige Snuggle Fleecedecke mit Ärmeln von der Firma
Walser sie hat eine Größe von circa 150 cm x 180 cm. Sie ist waschbar bis 30°
Celsius, sehr pflegeleicht sogar atmungsaktiv und pillingfrei. Sie ist sehr
hochwertig verarbeitet und hält wirklich kuschelig warm und ist super weich.
Sie besteht aus Polyester und hat sogar zwei Jahre Garantie. Es gibt sie in
folgenden  Farben: blau, grau, granatrot,
grün, orange und beige.

Der Preis für die kuschelige Snuggle Fleecedecke mit Ärmeln
liegt bei 29,90 €
Mein Fazit zu der kuscheligen Fleecedecke mit
Ärmeln
Ich bin sehr begeistert von dieser tollen Fleecedecke denn
nun frieren mir meine Arme nicht mehr ein selbst wenn ich einen Tee trinken
möchte oder ein Buch lesen will. Am Anfang ist es natürlich ein bisschen
gewöhnungsbedürftig und man kommt sich etwas komisch vor aber das legt sich
sehr schnell. Die Decke ist sehr hochwertig verarbeitet sehr pflegeleicht,
atmungsaktiv und hält wirklich sehr warm. Ich habe die Erfahrung gemacht dass
man solche Decke nicht mit Weichspüler waschen soll, denn so erhalten Sie die
kuscheligen Fasern. Ich liebe diese tolle Decke und kann sie wärmstens
weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.walser-shop.com/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Ebenso möchte ich mich recht herzlichst für das tolle
„BlogBetter2Gether“ Event bedanken. Wer weitere Informationen
zu dem 2. Bloggerevent, den Sponsoren und den zukünftigen Events haben
möchte, der kann uns einfach auf der Eventseite „BlogBetter2Gether“
besuchen.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Wie macht ihr das eigentlich mit euren
Hausschlüsseln wenn ihr nachhause kommt? Habt ihr eine Möglichkeit sie an ein
Schlüsselbrett zu hängen oder packt ihr sie wieder zurück in eure Jackentasche?
Wir haben eine kleine Schale bei uns im Flur stehen wo wir die Schlüssel hinein
„befördern“ wenn wir Heim kommen aber irgendwie sieht die total grauenvoll aus
und nervt mich nur noch. Nach langem stöbern bin ich bei dem Online-Shop
„Skors“ endlich fündig geworden. Wie ihr ja vielleicht noch von meinem letzten
Bericht wisst, gibt es dort Golfzubehör, wundervolle Accessoires und
Dekorationen, Schlüsselorganisierer sowie viele weitere Kreative Produkte. Die
Schale… Es ist die „Schale“ der „Schalen“ und ich weiß auch noch nicht genau ob
sie dort ihren dauerhaften Platz gefunden hat. Aber bevor ich jetzt hier weiter
schreibe möchte ich euch gern zeigen wie sie aussieht J
Eigentlich handelt es sich hier nicht wirklich um
eine Schale sondern eher um eine Stimmungslampe und diese eignet sich doch
perfekt für den Flureingang oder? Man hat dort ein schönes weiches Licht,
welches gleich einladend wirkt und mal etwas anders ist als alle anderen
„Schlüsselschalen“. Das „Gazel Light Valet“ besteht aus Glas und wird in
Handarbeit angefertigt. Das heißt also, dass jedes einzelne davon individuell
und einzigartig ist. Die darin enthaltene LED Glühbirne strahlt keine Wärme aus
und somit können Elektronische Geräte wie beispielsweise das Handy problemlos
mit in die „Schale“ gelegt werden. Sollte man sich allerdings dazu entscheiden
diese Stimmungslampe ins Wohnzimmer zu stellen so kann man sich sicher sein,
dass das Licht sogar fürs Lesen ausreicht. Mit einer Größe von H10 x W28.5 x
D28.5 cm und einem Gewicht von gerade einmal 2 Kilo ist diese Lampe sehr gut zu
platzieren. Wer keinen Platz mehr auf seinem Tisch findet, der kann auch den
passenden Ständer online erwerben.
Der Preis für das „Gazel Light Valet“ beträgt
99,95€.
Mein Fazit zu dem „Gazel Light Valet“
Ich dachte am Anfang, wo ich nur das Bild gesehen
habe, dass diese Stimmungslampe, so wie alle anderen „Schalen oder Mood Lampen“
aus Kunststoff besteht. Darin sieht man jeden Kratzer und wenn man Pech hat
macht man sie mit falschen Reinigungsmitteln beim sauber machen kaputt.
Umso besser, dass sie aus Glas ist und dann sogar
noch Handgefertigt! Sie macht ein super schönes warmes, weiches Licht, welches
wirklich sehr zur Entspannung beiträgt. Die Verarbeitung ist sehr gut und alles
hat eine hochwertige Qualität. LED´s sind bekanntlicherweise Stromsparend und
langlebig, das heißt es wurde alles mit Bedacht verarbeitet. Ich liebe dieses
Light Valet und muss jetzt aufhören zu schreiben, da ich es jetzt in jeden Raum
stellen muss um zu sehen ob es vielleicht irgendwo besser aufgehoben wäre J Ich kann es zu 100%
weiterempfehlen und ganz ehrlich? Wer es sich nicht kauft ist selber schuld!

Weitere Informationen findet ihr unter: http://skors.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Ich denke, dass die meisten Menschen, die mich und
meinen Mann kennen, wissen das wir auf coole, alte, kaputte, interessant
aussehende Sachen stehen. Das sieht man im Übrigen auch in unserer Wohnung! Aus
alt mach neu ist also das Motto 😀 Ob Europaletten als „Anbauwand“ oder eine
alte kaputte Kabeltrommel als Tisch, bei uns gibt’s kaum normales! Ich habe
einen Online-Shop gefunden, der ausgefallene Nostalgische Geschenkartikel
herstellt und habe zu meiner großen Freude einige Kleinigkeiten zum Testen erhalten:
Hier haben wir zwei verschieden große Blechschilder und ein
Blechschild-Lesezeichen. Das „Coca Cola in Bottles“ Blechschild hat eine Größe
von 20x30cm. Es hat vier kleine eingestanzte Löcher womit man die Möglichkeit
hat es sich an die Wand zu hängen. Das kleine Das „Oh look It´s Coffee O´Clock
Blechschild hat eine Größe von 15x20cm und hat ebenso vier kleine kaum
sichtbare Löcher zum Aufhängen. Zu guter Letzt haben wir noch ein kleines Lesezeichen „What Woman want in bed: Books!“, das finde ich am
aller Besten 😀
Das „Coca Cola in Bottles“ Blechschild hat einen Preis von
ca. 10€. Das „Oh look It´s Coffee O´Clock Blechschild kostet ca. 5,95€ und das Lesezeichen mit der Aufschrift: „What Woman want in bed: Books!“
liegt bei ungefähr 5€.
Kaufen könnt ihr solche wundervollen Produkte von
Nostalgic-Art in folgenden Läden: Nanu-Nana, Thalia, AllPosters, Strauss Innovation,
Louis, Hornbach, Amazon oder Ebay.
Mein Fazit zu den Blechschildern von Nostalgic Art
Ich liebe Sachen die nicht perfekt aussehen. Komisch
eigentlich, denn ich bin ein sehr perfektionistischer Mensch in vielen
Hinsichten… Aber naja, wie auch immer. Die Blechschilder fanden innerhalb kürzester
Zeit die perfekten Plätze in unserer Wohnung und auch mein Mann war sehr
begeistert von unseren neuen „Deko -Artikeln“. Und wer von uns ist nicht im
tiefsten Herzen ein kleiner Coca-Cola Fan :P? Ich finde die Sachen wirklich
super cool und überlege sogar, dass eine oder andere Lesezeichen zu besorgen
und zu Weihnachten zu verschenken 😀 Schaut doch einfach mal auf deren Facebook
Seite vorbei und hinterlasst gern noch ein Linke. Ich kann die Produkte auf
jeden Fall weiter empfehlen 😀
Weitere Informationen findet ihr unter: www.nostalgic-art.de/kaufen oder
über deren Facebookseite www.facebook.de/nostalgicart
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Weiterlesen

Heute habe ich etwas ganz besonderes worüber ich
berichten möchte. Ich denke jeder Mensch hat dieses Spiel schon einmal in
seinem Leben gespielt. Jetzt kommt wahrscheinlich der Part wo es gerade bei
jedem der diesen Text hier liest im Kopf rattert J
Damit ich das Rattern in eurem Kopf schleunigst beenden kann erzähle ich euch
einfach welches Spiel ich meine. Die Rede ist von einem Greifautomaten. Hä? Na
diese Dinger die nicht nur auf jedem Rummel sondern bald auch wieder auf
unseren Weihnachtsmärkten stehen. Darin gibt es etliche Kuscheltiere,
mittlerweile sogar Uhren, Ipads und so vieles mehr. Jeder von uns ist schon mal
der Sucht verfallen all sein Kleingeld darin zu verspielen bis man endlich das
Glück hatte das dieser doofe Greifarm den Gewinn festhielt und zur Öffnung
brachte. Ich habe diesen Spaß jetzt bei mir zuhause zu stehen, nur in ganz
klein und mit Spielgeld 😛 Ich durfte mir dieses tolle Gadget von dem
Online-Shop „Techgalerie“ aussuchen und habe mich tierisch darüber gefreut. Neben
diesem Produkt gibt es dort unendlich viele super geile Gadgets die gerade
jetzt an Weihnachten sicherlich viele Menschen erfreuen würden. Nun aber zurück
zu meiner Errungenschaft:
Hier haben wir den sogenannten „Candy Grabber“ in Deutsch
auch „Süßigkeiten Automat“ genannt. Er hat eine Größe von 25,8 cm in der Länge,
19,5 cm in der Breite sowie 34,5 cm in der Höhe. Mit gerademal nur 1,37
Kilogramm wiegt dieses fantastische Gadget so gut wie fast nichts. Keine Sorge,
in diesen Automaten wirft man kein Echt Geld, sondern eine der 24
mitgelieferten Spielmünzen. Hach allein schon beim Schreiben muss ich grinsen,
weil ich dieses Teil so lustig finde 😀
Zuerst muss man das Gerät einmal Kopfüber halten und unten
drei „D Batterien“ einlegen. Damit das Ganze auch immer zu bleibt muss man es
auf zu und zu schrauben. Dann muss man noch die Spielmünzen aus der Öffnung,
die sich ebenso unten befindet und zum Aufschieben ist, herausnehmen. Dann kann
es schon fast losgehen. Oben rechts am Deckel die kleine Lucke öffnen, dort
werden dann die beliebigen Leckereien hineingekippt und schon kann die erste
Münze geschmissen werden 😀 Ist doch kinderleicht oder?!
Nachdem einwerfen einer Spielmünze hat man nur 60 Sekunden
Zeit um sich ein Bonbon zu ergattern. Mit dem ersten linken Hebel kann man den
Greifarm vor- und rückwärts lenken. Der zweite mittige Hebel bringt ihn nach rechts
und links und der rechte dritte führt ihn nach unten oder oben. Während dessen ertönt eine fröhliche Jahrmarkts Musik. 
Im Lieferumfang enthalten sind: der Candy Grabber, 24
Spielmünzen, eine deutsche und englische Online-Anleitung.
Der Preis für den „Candy Grabber liegt bei 24,90€.
Mein Fazit zu dem „Candy Grabber“

Wir haben uns dazu entschieden die Bonbonschale aus unserem
Flur zu verbannen und den „Candy Grabber“ dort hin zu stellen. Ich meine, mal
ganz im Ernst… Es ist einfach unfassbar langweilig wenn man sich einfach einen
Bonbon beim Gehen nehmen kann, der Reiz geht doch schon fast verloren. Also hat
jeder Gast die Möglichkeit, (und glaubt mir, es tut einfach jeder :D) natürlich
nur wenn er möchte, einen Bonbon zu ergattern. Ich glaube somit ist meine „Bonbon
to Go Schale“ eher mit größter Freude entfernt worden. Allerdings habe ich auch
ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln. Diese Jahrmarktsmusik ist einfach die
Hölle! Am Anfang fanden wir die noch echt witzig aber irgendwann ist auch mal
gut. Leider kann man diese nicht ausstellen. Des Weiteren ist die Qualität
nicht wirklich hochwertig, was man bei diesem Preis aber auch nicht erwarten
kann. Im Großen und Ganzen ist das Ding echt der Hammer und ich kann es jedem
wärmstens empfehlen seine Bonbon Schale durch dieses Gadget auszutauschen 😀

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.techgalerie.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.
Weiterlesen
1 2 3 5