Techgalerie – Der elektrische Weinöffner hat den Test auf jeden Fall bestanden #Werbung

An einem schönen Abend bei einem leckeren Essen und einer Flasche Wein… Kann nichts schlimmer sein als das man diese doofen Weinflaschen nicht aufbekommt. Das reindrehen vom Weinöffner ist noch das einzige leichte, aber man sieht auch einfach unfassbar bescheuert dabei aus, wenn man dann daran zieht und zerrt und der Korken immer noch nicht raus ist. Jetzt gibt es aber die ultimative Lösung! Der elegante, elektrische Weinöffner „Montreal“ aus dem Online-Shop „Techgalerie“. Dieser vertreibt neben dem tollen Weinöffner verrückte Gadgets und vieles mehr20160403_212346_HDRDer elektrische Weinöffner „Montreal“ ist Kabellos und enthält eine elegante Ladestation mit einer LED-Anzeige. An der Ladestation klemmt hinten noch ein Folien Aufschneider, der das Öffnen schon um vieles erleichtert. Nun setzt man den elektrischen Weinöffner auf die Flasche und drückt die untere Taste, diese betätigt das eindrehen in den Korken. Wenn es aufgehört hat ist der Flaschenöffner vollständig im Korken und kann nun durch Betätigung der oberen Taste komplett entfernt werden und schon kann man seinen Wein eingießen und genießen. Es hört sich vielleicht länger an aber dauert bloß ca. 10 Sekunden. Wenn der Weinöffner vollgeladen ist, kann man ca. 30 Flaschen öffnen. Sollte es Probleme mit Plastik/Synthetik Korken geben, sollte man diese lieber manuell ziehen.

Keine Sorge, die Ladestation hat kleine Schaumstofffüße die das verrutschen verhindern. Das Laden des Akkus dauert um die 8-10 Stunden und wer vertrinkt schon in so schneller Zeit 30 Flaschen Wein? Also wird der Akku demnach nicht oft auf die Ladestation müssen. Durch die Gummierte Soft-Touch Oberfläche liegt der Korkenzieher sehr angenehm in der Hand und rutscht nicht weg. Der 230 V Netzadapter hat eine Länge von 200 cm und kann somit an eine beliebige Stelle gebracht werden. Insgesamt (inklusive der Ladestation) hat der Korkenzieher eine Höhe von 29,4 cm und nimmt demnach kaum Platz weg.
20160403_212226_HDRDer Preis für den elektrischen Korkenzieher „Montreal“ liegt bei 32,90€.

Mein Fazit zu dem elektrischen Korkenzieher „Montreal“
Endlich muss man sich nicht mehr abrackern eine Weinflasche zu öffnen. Man musste ja immer Sorge haben, dass man den kompletten Wein in der Wohnung verteilt und diese biestigen Flecken dann nicht mehr herausbekommt. Nun steht der elektrische Weinöffner bei uns in der Küchen und sieht sogar sehr chic dort aus. Zu unserem Essen gönnen wir uns sehr gern einen guten Wein und jetzt öffne ich sogar gern die Flaschen. Innerhalb von Sekunden ist der Korken herausgezogen und der mitgelieferte „Folien Aufschneider“, der hinten am Ladegerät klemmt, ist natürlich perfekt um an den Korken heranzukommen. Schluss mit dem ärgern was Weinflaschen angeht! Wir genießen jetzt nur noch. Ich kann diesen elektrischen Weinöffner auf jeden Fall empfehlen.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.techgalerie.de/

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich. Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.