Unterwegs einfach einen Quetschbeutel aus der
Tasche holen und den selbstgemachten Quark schnabulieren? Ja, ihr habt richtig
gehört, den eigenen Quark und nicht fertigen aus dem Supermarkt. Wie das
funktionieren soll? Gern stelle ich euch „Breidabei“ vor J Hier handelt es sich
um einen wiederbefüllaren Quetschbeutel, in den man ganz einfach seinen eigenen
Brei füllen kann. Das ist aber nicht alles 😉 Jetzt möchte ich euch aber erst
einmal zeigen wie diese Beutelchen aussehen:
Hier sehen wir die sehr farbenfrohen und lustigen
Quetschbeutel von „Breidabei“. Unten findet man einen stabilen Zipp-Verschluss,
wo man auch den Brei einfüllt und oben finden wir einen erstickungssicheren
Deckel auf dem Trinkauslass. Man kann alles was lecker ist hineinfüllen, Obstbrei,
Getreidebrei, Gemüsebrei, Joghurt, Pudding, einfach alles worauf man Lust hat
(ca. 130ml passen dort hinein). Natürlich sollte man aufpassen, dass man ihn
nicht „überfüllt“ oder zu heißen Inhalt hineinfüllt. Nachdem man den leckeren
Inhalt schnabuliert hat, spült man ihn einfach mit warmem Wasser und Spülmittel
aus und schon kann man ihn wieder neu befüllen. Bis zu 100x kann man den
Quetschbeutel nutzen. Auf der Website findet ihr übrigens auch super tolle
Rezeptideen.
Der Preis für ein „Breidabei“ Viererpack liegt bei
14,99€. 

Mein Fazit zu Breidabei
Ich habe schon so oft darüber nachgedacht wie ich Quark oder
„Brei“ transportfähig machen kann und mir ist immer nur eine Tupperdose
eingefallen und das ist keinesfalls eine gute Lösung. Als ich dann von
Breidabei gehört habe, habe ich mich mega krass gefreut, dass es endlich eine
Lösung gibt und die ist wirklich super gut. Dieser wiederbefüllbare
Quetschbeutel ist einfach unfassbar gut und auch das man ihn einfach ausspülen
kann und wieder benutzen kann, unglaublich toll! Wir sind wirklich sehr
begeistert und können Breidabei auf jeden Fall weiterempfehlen.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://breidabei.de/
Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen
Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
*Alle Produkte die auf diesem
Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich
nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen
meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.