Wunderfrollein – Kosmetik die mein Herz erobert hat #Werbung

Es ist gar nicht allzu lange her da habe ich die Produkte der Firma „Wunderfrollein“ benutzt. Um ehrlich zu sein war es genau heute Morgen und auch heute Abend werde ich ihre Kosmetik wieder benutzen. Warum ich davon so angetan bin? Darüber kläre ich euch natürlich sehr gerne auf. Vor einiger Zeit und es ist doch schon ein wenig länger her hatte ich die große Ehre die Produkte von der lieben Christine Grüb zu testen.

In ihrem Sortiment gibt die „Verführung der Reinheit“ – das ist ein zarter Reinigungsschaum, das „Geheimnis der Frische“ – ein ausgleichender Gesichts Nebel, das „Wunder des Tages“ – eine magische Tagespflege, den „Zauber der Nacht“ – eine traumhaften Nachtpflege, die „Magie des Augenblicks“ – eine rundum glücklich Augenpflege, den“ Sternenstaub der Erneuerung“ – ein samtiges Peeling, das „Quell der Anmut“ – ein himmlisches Serum und das „Mysterium der Verwandlung“ – eine alles wird gut Maske.
20160930_172723_hdrDas was mich von Anfang an, an diesen Produkten begeistert hat war, dass komplett auf Mineralöle, Paraffin, Wollwachs und Parabene verzichtet wurde. Des Weiteren sind sie „Made in Germany“, enthalten Rohstoffe die aus unserer Klimazone entstanden sind und dazu auch noch Wirkstoffe, die aus der aktuellen Kosmetikforschung stammen.

Ihr fragt euch jetzt bestimmt was ich denn jetzt schon wieder zu berichten habe oder? Und zwar gibt es jetzt eine neue Tagespflege und zwar die „Wunder des Tages pur“ – die magische Tagespflege. Was genau ist jetzt der Unterschied zwischen der anderen- Ich sehe eure Fragezeichen in den Augen.
20160930_172535_hdrFür mich war das damals tatsächlich so, dass ich die, ich nenne sie jetzt mal die „erste Tagespflege“, mit etwas Glimmer und mineralischen Pigmenten nicht unbedingt mochte, weil sie ja etwas orange beim Auftragen war und ich auch kein Make-up Träger bin. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, freue mich aber dennoch wirklich sehr drüber, dass es jetzt eine neue“ Wunder des Tages pur“ Tagespflege gibt.

In der „Wunder des Tages pur“ – magische Tagespflege enthalten sind ein Komplex aus Zuckerrüben, Maisstärke, Hagebuttenkernöl, Pfirsichkernöl, Traubenkernöl, Vitamin-E sowie Apfelstammzellen. Die Haut ist also 24-Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt und verhindert trockene und juckende Stellen. Sie ist also etwas reichhaltiger als die „erste Tagespflege“. Des Weiteren wirkt sie unterstützend gegen die Hautalterung. Anders ist hier, dass komplett auf einen UVB-Schutz verzichtet wurde, da dieser die körpereigene Vitamin-D Synthese verhindert. Nun wird man „nur“ noch vor UVA-Strahlung geschützt, der Hauptauslöser für Hautalterung und Sonnenallergien ist.

Hintergrund des Ganzen ist also, dass der UVB-Schutz die Aufnahme von Vitamin-D verhindert und leider laut vielen Studien schon zu viele Leute an einem Vitamin-D Mangel leiden. Vitamin-D kann nicht durch die Nahrung aufgenommen werden sondern nur durch die „Sonne“. Damit die Haut dennoch nicht darunter leidet und zu Falten und Hautalterung neigt wurde erstmalig nur ein UVA-Schutz hinzugefügt.

Der Preis für die „Wunder des Tages pur“ – magische Tagespflege mit 50 ml liegt bei 42,50€.
20160930_172400_hdrMein Fazit
Wer meinen Blog schon etwas länger liest, sollte wissen wie sehr mich die Produkte von Wunderfrollein beeindruck haben und wie gern ich sie bis zum heutigen Tage benutze. Die Haut ist zwar unscheinbar aber sie benötigt dennoch viel Aufmerksamkeit und Pflege und genau diese beiden Aspekte werden mit diesen Produkten abgedeckt. Die neue magische Tagespflege „Wunder des Tages pur“ schenkt meiner Haut nicht nur Aufmerksamkeit und Pflege sondern auch einen Schutz gegen die Hautalterung und lässt zu das Vitamin-D aufgenommen werden kann. Und dazu riecht sie noch unfassbar gut. Wieder einmal hat mich Christine Grüb mit ihrem neuen Produkt umgehauen. Ich bin wirklich sehr begeistert und zufrieden.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.wunderfrollein.de/

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich. Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.